Frage der Woche Warum hört man in Muscheln das Meer rauschen?


Die Auflösung der Fragen finden Sie unten.

Frage 1 von 1
Warum hört man in Muscheln das Meer rauschen?

a) Weil die Muscheln aus dem Meer kommen und sie den Schall der Geräusche speichern.

b) Wegen der Schwingungen von Umgebungsgeräuschen im Muschelinneren.

c) Man hört kein Meeresrauschen - das ist Einbildung.

Achtung Auflösung!

Hier finde Sie die Antworten zur Überprüfung:

Frage 1 von 1
Warum hört man in Muscheln das Meer rauschen?

a) Weil die Muscheln aus dem Meer kommen und sie den Schall der Geräusche speichern. ❌

b) Wegen der Schwingungen von Umgebungsgeräuschen im Muschelinneren. ✔️

c) Man hört kein Meeresrauschen - das ist Einbildung. ❌

Experten sagen, dass wir in der Muschel Geräusche aus der Umgebung hören, beispielsweise den Wind oder das Meer. Deren Gesäusel sorgt dafür, dass die Luft in dem Gehäuse hin- und herschwingt. Dann werden manche Schwingungen verstärkt - wie bei einer Gitarre. Und diese Vibrationen hören wir dann als Töne, wenn sie aus der Muschel herausrauschen und auf unser Ohr treffen.


Neu in Geolino