Wissentest Wissenstest: Erich Kästner


Am 29. Juli ist der 40. Todestag von Erich Kästner. Mit Büchern wie Pünktchen und Anton beglückte er kleine und große Leser. Was wisst ihr über den berühmten Kinderbuchautor? Testet euer Wissen!

Die Auflösung der Fragen finden Sie unten.

Frage 1 von 10
Welcher Roman von Erich Kästner spielt in einem Internat?

a) Hanni und Nanni

b) Das fliegende Klassenzimmer

c) Deutschstunde

Frage 2 von 10
Wer sind Pünktchen und Anton?

a) zwei junge Menschen, die Freunde werden

b) zwei Hunde, die im Zirkus auftreten

c) ein Regenwurm und ein Maulwurf

Frage 3 von 10
Schrieb Erich Kästner nur Kinderbücher?

a) Ja, für Erwachsene wollte er sein Leben lang nichts schreiben.

b) Nein, er schrieb auch Bücher und Artikel für Erwachsene.

Frage 4 von 10
Wer sind Luise und Lotte in „Das doppelte Lottchen“?

a) zwei Schwestern

b) Mutter und Tochter

c) Magd und Bäuerin

Frage 5 von 10
In welchem Buch stellt der Löwe Alois fest: „Wenn ich nicht schon blond wäre, könnte ich mich auf der Stelle schwarz ärgern“?

a) Das Schwein beim Friseur

b) Der Löwe und die kleine Maus

c) Die Konferenz der Tiere

Frage 6 von 10
Erich Kästner war viele Jahre lang Präsident des PEN-Zentrums. Was ist das?

a) ein Süßigkeitenhersteller

b) eine Schriftstellervereinigung

c) ein buddhistisches Kloster

Frage 7 von 10
Welchen Tag gibt es in der Zeitrechnung Erich Kästners?

a) den 77. August

b) den 100. Dezember

c) den 35. Mai

Frage 8 von 10
Wie heißt der Protagonist in „Emil und die Detektive“?

a) Emil Kunterbunt

b) Emil Hungerhaken

c) Emil Tischbein

Frage 9 von 10
Worin schläft Mäxchen Pichelsteiner aus dem Buch „Der kleine Mann“?

a) in einem Blumentopf

b) in einer Streichholzschachtel

c) in einem Fingerhut

Frage 10 von 10
Welcher Satz stammt wohl von Erich Kästner??

a) „Der Humor ist der Regenschirm der Weisen“

b) „Edel sei der Mensch, hilfreich und gut!“

c) „Alle Wege bahnen sich vor mir, weil ich in Demut wandle.“

Achtung Auflösung!

Hier finde Sie die Antworten zur Überprüfung:

Frage 1 von 10
Welcher Roman von Erich Kästner spielt in einem Internat?

a) Hanni und Nanni ❌

b) Das fliegende Klassenzimmer ✔️

c) Deutschstunde ❌

Das fliegende KlassenzimmerIn dem Roman geht es um Internatsschüler, die gemeinsam das Theaterstück „Das fliegende Klassenzimmer“ aufführen wollen. Es geht um Mut und Freundschaft, um Streit und Feindschaft und es ist ein Roman, der nicht nur Kindern so sehr ans Herz gewachsen ist, dass er sogar schon verfilmt wurde.

Frage 2 von 10
Wer sind Pünktchen und Anton?

a) zwei junge Menschen, die Freunde werden ✔️

b) zwei Hunde, die im Zirkus auftreten ❌

c) ein Regenwurm und ein Maulwurf ❌

zwei junge Menschen, die Freunde werdenPünktchen und Anton aus dem gleichnamigen Roman von Erich Kästner sind ein Mädchen, die in einem reichen Elternhaus aufwächst (Pünktchen) und ein Junge (Anton), der mit seiner kranken Mutter in einer einfachen kleinen Wohnung lebt. Die beiden werden im Verlauf des Buches dicke Freunde.

Frage 3 von 10
Schrieb Erich Kästner nur Kinderbücher?

a) Ja, für Erwachsene wollte er sein Leben lang nichts schreiben. ❌

b) Nein, er schrieb auch Bücher und Artikel für Erwachsene. ✔️

Nein, er schrieb auch Bücher und Artikel für Erwachsene.Tatsächlich hatte Erich Kästner gar nicht vorgehabt, ein Kinderbuchautor zu werden. Nach seinem Studium schrieb er zunächst für viele Zeitungen und auch als Dichter hat er sich einen Namen gemacht. Dabei war er ein sehr kritischer Zeitgenosse, was dazu führte, dass viele seiner Bücher 1933 durch die Nationalsozialisten verbrannt worden sind.

Frage 4 von 10
Wer sind Luise und Lotte in „Das doppelte Lottchen“?

a) zwei Schwestern ✔️

b) Mutter und Tochter ❌

c) Magd und Bäuerin ❌

zwei SchwesternLuise und Lotte sind Schwestern, genauer gesagt: Zwillingsschwestern. Sie sind getrennt voneinander aufgewachsen und begegnen sich in einem Ferienlager zufällig zum ersten Mal in ihrem Leben. Da hecken die beiden einen lustigen Plan aus, der für viel Verwirrung sorgt. Mehr wird nicht verraten - wer die Geschichte noch nicht kennt, sollte sie unbedingt einmal lesen.

Frage 5 von 10
In welchem Buch stellt der Löwe Alois fest: „Wenn ich nicht schon blond wäre, könnte ich mich auf der Stelle schwarz ärgern“?

a) Das Schwein beim Friseur ❌

b) Der Löwe und die kleine Maus ❌

c) Die Konferenz der Tiere ✔️

Die Konferenz der TiereDas Buch „Die Konferenz der Tiere“ hat Erich Kästner kurz nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs geschrieben. Es geht um alle möglichen Tierarten, die sich aufgrund des Versagens der Menschheit auf einer Konferenz treffen, um für Weltfrieden zu sorgen.

Frage 6 von 10
Erich Kästner war viele Jahre lang Präsident des PEN-Zentrums. Was ist das?

a) ein Süßigkeitenhersteller ❌

b) eine Schriftstellervereinigung ✔️

c) ein buddhistisches Kloster ❌

eine SchriftstellervereinigungVon 1951 bis 1962 war Erich Kästner der Präsident der Schriftstellervereinigung PEN, die sich für den Schutz und die Freiheit von Kultur einsetzt.

Frage 7 von 10
Welchen Tag gibt es in der Zeitrechnung Erich Kästners?

a) den 77. August ❌

b) den 100. Dezember ❌

c) den 35. Mai ✔️

den 35. MaiIn dem Buch „Der 35. Mai oder Konrad reitet in die Südsee“ passieren am Donnerstag, dem 35. Mai lauter lustige Sachen. Durch den Wandschrank reist der kleine Konrad mit einem Zirkuspferd in die Südsee und erlebt dort viele aufregende Abenteuer.

Frage 8 von 10
Wie heißt der Protagonist in „Emil und die Detektive“?

a) Emil Kunterbunt ❌

b) Emil Hungerhaken ❌

c) Emil Tischbein ✔️

Emil TischbeinEmil Tischbein beschattet mit ein paar Freunden in der Großstadt Berlin einen Dieb und erlebt dabei viele humorvolle Abenteuer.

Frage 9 von 10
Worin schläft Mäxchen Pichelsteiner aus dem Buch „Der kleine Mann“?

a) in einem Blumentopf ❌

b) in einer Streichholzschachtel ✔️

c) in einem Fingerhut ❌

in einer StreichholzschachtelDer kleine Mann ist so klein, dass er zum Schlafen in einer Streichholzschachtel Platz findet. Er kommt aus dem Dorf Pichelstein, in dem kein Mensch größer als 51cm ist. Mäxchen aber ist besonders klein, was ihm den Spitznamen „der kleine Mann“ einbringt.

Frage 10 von 10
Welcher Satz stammt wohl von Erich Kästner??

a) „Der Humor ist der Regenschirm der Weisen“ ✔️

b) „Edel sei der Mensch, hilfreich und gut!“ ❌

c) „Alle Wege bahnen sich vor mir, weil ich in Demut wandle.“ ❌

„Der Humor ist der Regenschirm der Weisen“Mit dem Satz „Der Humor ist der Regenschirm der Weisen“ wollte Kästner verdeutlichen, wie Lachen für manche Menschen heilsam wirken kann und wie sich der kluge Mensch manchmal durch seinen Humor gegen die Dummheiten wappnen kann, die auf der Welt passieren.


Mehr zum Thema