Der Klimawandel

Alles über den Klimawandel und die Aufheizung der Atmosphäre: Aktuelles, Ursachen, Folgen und Strategien

Zugspitze
Im vergangenen Jahr war es in Europa so warm wie nie zuvor seit Beginn der Aufzeichnungen
Kohleverarbeitung in China
China investiert gewaltige Summen in eine grünere Zukunft. Laut einer neuen Studie sind zwar Erfolge erkennbar - es gibt aber auch noch viele Probleme im bevölkerungsreichsten Land der Erde.
Der Klimawandel erwärmt auch das Grundwasser
In den vergangenen 30 Jahren hat sich das Grundwasser in Bayern um rund ein Grad erhöht. Eine langsame, träge Reaktion auf den Klimawandel, sagen Forscher
Permafrost-Krater
Alte Erreger könnten für böse Überraschungen sorgen
Klimwandel
Die Klimaziele von Paris sind wohl schon in wenigen Jahren Makulatur. Dennoch: Der Erderwärmung ihren Lauf zu lassen, wäre verhängnisvoll
Höhlenbär
In Sibirien haben Rentierhirten durch Zufall den Kadaver eines Höhlenbären gefunden. Das Alter des Kadavers wird auf bis zu 39.500 Jahre geschätzt. Weltweit gilt er als Sensationsfund
Phlebotomus Pappatasi
Im Klimawandel breiten sich winzige Mücken nach Norden aus. Das Gefährliche daran: Sie können Tropenkrankheiten wie die Leishmaniose übertragen
KLIMA° vor acht
Immer mehr Menschen fordern statt der Börsen-News vor der Tagesschau einen täglichen Bericht über die Klimakrise: verständlich, unterhaltsam und lösungsorientiert. Jetzt sind sie ihrem Ziel einen Schritt näher gekommen
Klimawandel
Wir sprachen mit "Psychologists for Future"
Überforderung
Viele fühlen sich von den Anforderungen des nachhaltigen Lebens überfordert. Dabei ist es viel leichter, als die meisten denken
Mann mit Fleisch
Appelle an nachhaltiges, klimafreundliches Verhalten scheitern oft an den Schuldgefühlen der Adressaten
Fridays For Future
Viele finden super, dass sich junge Leute politisch engagieren - und lehnen sich entspannt zurück
"Wir haben drängendere Probleme!"
Gelegentlich ist zu hören, es gäbe wichtigere Probleme als die Emissionen von Flugzeugen oder Kreuzfahrtschiffen. Selbst von früheren Umweltaktivisten
"Das Ozonloch haben wir auch kleingekriegt!"
Ob Berufsoptimist, Klimadiplomat, Technologiefreak oder Umweltaktivist: Wenn es um Positivbeispiele in puncto globaler Problemlösung geht, ist schnell das Ozonloch zur Hand. Leider zu Unrecht
"Da sollen sich mal die Profis drum kümmern!"
Dürfen wir die Klimakrise allein den Experten überlassen? Skepsis ist angebracht
"Fünf vor zwölf ist es doch schon seit 50 Jahren!"
Seit Jahrzehnten warnen Umweltaktivisten, es könne schon bald zu spät sein, die Klimakatastrophe abzuwenden. Die blieb bislang aus - scheinbar
"Was bringt es, wenn ich verzichte?"
Viele glauben, beim Klimaschutz gar nicht erst anfangen zu müssen - weil das, was Einzelne leisten können, ohnehin zu wenig sei. Das ist ein Trugschluss
"Das mit dem Klimawandel ist gar nicht so sicher!"
"Ich sehe nichts, wo du was siehst": Viele, die von den Konsequenzen der Klimakrise nichts wissen wollen, leugnen einfach das Problem. Das ist menschlich. Und gefährlich. Teil eins unserer kleinen Serie mit den beliebtesten Ausreden der...
Experten glauben: Diese sechs Gesellschaftstrends könnten das Klima retten
Klimaneutralität bis 2050 ist machbar – wenn soziale Trends an Fahrt aufnehmen. Forscher haben nun die wichtigsten von ihnen ausgemacht
Eisberg im Sonnenuntergang
Neueste Forschungsergebnisse bestätigen einen besorgniserregenden Trend: Die Weltmeere werden immer wärmer. Mit gravierenden Folgen