Milchstraße am Himmel über Colorado
Zwei kleine Ortschaften in dem US-Bundesstaat Colorado wollten wieder die Sterne sehen, und haben ein Konzept gegen die örtliche Lichtverschmutzung umgesetzt. Inzwischen kommen Reisende aus der ganzen Welt, um die klare Sicht auf das leuchten der...
Umnachtet
Wenn die Sonne untergeht, wird es auf Erden dunkel. Aber warum eigentlich?
GEO
Im Vergehen hinterlässt ein sterbender Stern ein anmutiges Bild
Neues aus dem Kreißsaal
Jedes Jahr bekommen die 100 Milliarden Sterne unserer Heimatgalaxie sieben bis acht neue Geschwister. Das haben jetzt Astrophysiker herausgefunden - mit einem neuartigen Messverfahren
Vom Sternenstaub zur Entstehung des Lebens
Seit der Entstehung des Weltalls vor fast 14 Milliarden Jahren sind unzählige Sterne erloschen oder explodiert. Sie lieferten den Grundstoff für unseren Planeten - und das Leben auf ihm. Ein Bildessay