Tiere

Vögel

Diese Seite lässt das Herz von Ornithologen höher schlagen - denn hier dreht sich alles rund um die bunte Vogelwelt. Klicken Sie sich durch Fotostrecken, Artikel zu aktuellen Studien und faszinierende Vogelvideos

Haussperling
An der NABU-Zählaktion haben sich in diesem Jahr so viele Menschen beteiligt wie noch nie. Am häufigsten wurde am Futterhäuschen der Haussperling beobachtet
Seidenschwanz
Der Winter zeigt noch einmal seine Zähne - aber die Tage sind länger, heller, sonniger. Wir verraten, was es schon jetzt in der Luft und am Boden zu beobachten gibt
Amsel
Viele exotische Gartenpflanzen bieten Insekten und Vögeln kaum Nahrung. Mit heimischen Sträuchern helfen Sie den Gartenbewohnern im Herbst und Winter
Tote Stare auf den Straßen von Rom
Tierfreunde beklagen in der italienischen Hauptstadt Hunderte tote Stare. Die Tiere starben offenbar, weil Anwohner sich nicht an das Böllerverbot in der italienischen Hauptstadt hielten
Nachtigall
Der Waldspaziergang, ein Picknick im Park oder Urlaub auf Balkonien: Dem Alltagsstress entfliehen viele von uns in der Natur. Deutsche Forscher haben dazu eine einleuchtende Rechnung aufgestellt: Je größer die Vogelvielfalt in unserer Umgebung,...
Raben auf Baumstumpf
Aufmerksam sitzen sie in Bäumen, auf Straßenlaternen oder in Schrebergärten - im Herbst und Winter sieht man Raben und Krähen häufig in Gruppen auftreten. Was steckt dahinter?
Verendeter Albatros
Seevögel werden oft zum Beifang der Fischerei - weil sie selbst an den Haken geraten. Dabei werden sie von Fischern absichtlich verstümmelt, wie Forscher jetzt dokumentierten
Wird nicht verraten
Nicht nur in Feld, Wald und Flur - auch in der Stadt und in unseren Gärten leben Dutzende Vogelarten. Erkennen Sie sie?
Reiher und Aal
Das Foto eines Reihers und seiner Beute verblüfft gerade Menschen weltweit. Auf dem Bild zu sehen ist ein Reiher, aus dessen Körper sich ein Schlangenaal herauswindet
Nistkasten
Jetzt ist die beste Zeit, den Nistkasten auf Vordermann zu bringen. Wir verraten Ihnen, worauf Sie dabei achten sollten
Eichelhäher
Ein Asteroid löschte vor 66 Millionen Jahren die Dinosaurier aus - doch nicht ihre Nachfahren, die Vögel. Paläontologen haben dafür nun eine Erklärung
Junge Blaumeise
Junge Vögel, die fiepend auf dem Boden hocken: Wohl jeder möchte da helfen. Doch in den meisten Fällen ist es ratsamer, die kleinen Federbälle einfach sitzen zu lassen. Wir verraten, warum
Blaumeise
Seit Anfang März sterben viele Blaumeisen an einer Lungenentzündung. Verantwortlich ist ein Bakterium, das 2018 zum ersten Mal in Deutschland aufgetreten ist und den Populationen erheblich zusetzt - sie sind wohl um ein Fünftel geschrumpft