USA

USA Reisen

Alles rund ums Reisen nach USA: Tipps, Informationen, Sehenswürdigkeiten und Bewertungen.

USA-Informationen

Das aus 48 Bundesstaaten bestehende Kerngebiet der USA umfasst den südlichen Teil des nordamerika­nischen Kontinents und grenzt im Norden an Kanada, im Süden an Mexiko. Die Ost-West-Erstre­ckung zwischen Atlantischem und Pazifischem Ozean beträgt rund 4500km, die Nord-Süd-Erstreckung etwa 2700 Kilometer. Außerhalb dieses zusammenhängenden Staatsgebiets liegen die beiden Bundesstaaten Alaska und Hawaii – Alaska im Nordwesten an Kanada grenzend, die ­Hawaii-Inseln 3 200 km westlich von Kalifornien im Pazifischem Ozean.

Als Territorien bzw. Außengebiete ge­hö­ren außerdem zu den USA: Puerto Rico und die westlichen ­Virgin Islands in der Karibik, die Nordmarianen, Guam ...weiterlesen

USA: Die besten Reisebilder

GEO.de - Artikel zu USA Reisen

Florida: Wanderer zwischen den Welten
Auf dem Florida Trail erschließen sich im Schritttempo die erstaunlichsten Landschaften: Feucht- und Trockengebiete, dichte Wälder, weite Savannen, Dünengebiete - aber auch alte Handelswege und Indianerpfade mehr »
Die verrückten Karren des Mister Winfield
Mitten in der kalifornischen Mojave-Wüste motzt der 83-jährige Oldtimer-Designer Gene Winfield für Sammler aus aller Welt teure Karossen auf. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag (30. April) um 19.30 Uhr und Sonntag (1. Mai) um 14 Uhr
mehr »
Von Männern und Mustangs
Auf der "Honor Farm" in Wyoming zähmen Häftlinge zur Resozialisierung wilde Mustangs für eine Auktion. Mit den Pferden lernen sie, dass Souveränität mehr zählt als Gewalt. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag (3. April) um 19.30 Uhr und am Sonntag (11. April) um 14 Uhr
mehr »

USA: Die besten Reiseberichte

  • Von Boston nach Toronto bis Chicago

    Sonntag, den 17.07.2005 Es geht endlich los. Wir fliegen heute um 09:05 von Dresden über München nach Boston. Es ist der Start unser 3 Wochen Urlaub in den USA. Die Tour beginnt in Boston, wo wir vom 17.07. bis zum 25.07. bleiben werden. Danach ... mehr

  • KALIFORNISCHE HIGHLIGHTS - LOS ANGELES - NICHT NUR GLAMOUR

    Wer Los Angeles hört, denkt wahrscheinlich erstmal an Hollywood und Berverly Hills. Doch der Moloch mit seinen 18 Millonen Einwohnern hat viele Facetten. Und Glamour gibt es nur für wenige in dieser Stadt. Es gibt viele Menschen, die auf der ... mehr

  • Weiße Gipfel, roter Sand – Colorado Springs

    Denver? Klar, kennt man! Colorado Springs? Kopfschütteln. Das ist die deutsche Perspektive. In Amerika steht die Stadt am Fuße der Rocky Mountains für Disziplin und Freizügigkeit, Technik und Natur, Tradition und Innovation. Man ahnt es: die ... mehr

USA: Die besten Reisetipps

  • Reisetipps

    USA (Utah, Wyoming, Arizona und Nevada) 2010

    USA: Usa | von geo2treveler | zuletzt aktualisiert am 10. Februar 2015, 17:23 Uhr
    USA (Utah, Wyoming, Arizona und Nevada) 2010

    Allgemein Ohne ESTA-Antrag und gleichnamigen Formular (Electronic System for Travel Authorization) des US-Heimatschutzministeriumm, kommt man nicht weit. Vor allen nicht in die USA hinein. In Paris muss man dieses beim Bording den speziellen / zusätzlichen US-Amerkianischen Sicherheitspersonal vorzeigen. Ebenso muss man mündlich eine Reihe von Fragen beantworten. Erst nach dem elektronischen Abgleich von Formular, Pass und der persönlichen Komponente darf man an Bord. Zwischenzeitlich mehr

  • Hotels & Unterkünfte

    Bluenose Inn Hotel

    USA: Bar Harbor | von freital | zuletzt aktualisiert am 3. Januar 2010, 13:23 Uhr
    Bluenose Inn Hotel

    Der Acadia-Nationalpark in Maine auf Mount Desert Island lässt die ganze Romantik von Neuengland spüren. Von der zerklüfteten Felsküste genießt man einen atemberaubenden Blick aufs Meer, wunderschöne Wanderwege für alle Ansprüche lassen einen eine grandiose Natur erleben und malerische Hafenorte bieten nette Restaurants und Bars sowie viele Möglichkeiten des Souvenirshoppings. Das Bluenose Inn Hotel ist etwas außerhalb von Bar Harbor (quirliger Hafenort) entfernt, spektakulär am Berghang mehr

  • Reisetipps

    Denali National Park - Wonder Lake Campground

    USA: Denali | von BernieMayer | zuletzt aktualisiert am 9. Juni 2011, 17:36 Uhr
    Denali National Park - Wonder Lake Campground

    Eines der Highlight's jedes Alaska Urlaubes ist der Denali Nationalpark verbunden mit der Hoffnung den höchsten Berg Nordamerikas, den 6.194m hohen Mount McKinley, zu sehen. Beides ist aber nicht so einfach, vorallem "der Große" wie der Mt. McKinley von den Ureinwohnern genannt wird, ist im Schnitt in der "Nationalparksaison" nur an 3 - 4 Tagen pro Monat ganz frei zu sehen. Am Besten sind die Chancen laut Statistik noch im September. Aber selbst der Aufenthalt im Park muss mehr

Informationen vom Bernhard-Nocht-Institut zu USA Reisen

USA: Die aktivste Gruppe

USA

USA | Länderreise | Daniela

Die USA: das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Ob Nord, Süd, Ost oder West. Egal, die USA bieten für jeden etwas: Meer, Strand, Stadt, Natur, Essen, Trinken, Auto, Museen, Nationalparks... Wenn auch du dich für dieses Land begeistern kannst, bist du hier richtig. mehr

56 Mitglieder | 4 Diskussionen | 0 Nachrichten der Moderatoren | 976 verlinkte Beiträge


Letzter Diskussionsbeitrag: Florida (6. April 2011)
Neu verlinkt: Reisebild: Sommerfrische in Cape May (3. April 2018)

USA Reisen: Mitglieder die vor Ort waren

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Teilen auf

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps