Credit: Gaspar Janos - Shutterstock
© Gaspar Janos - Shutterstock

Italien

Wir zeigen Ihnen die schönsten Orte Italiens. Angefangen mit der Toskana, stellen wir Ihnen auch weniger bekannte Regionen wie Apulien und Basilikata vor, die den beliebtesten italienischen Reisezielen jedoch in nichts nachstehen. Lassen Sie sich entführen in die Drei-Seen-Region - Gardasee, Lago Maggiore und Comer See -, auf die italienischen Inseln oder nach Sardinien. Testen Sie ihr Wissen über die Toskana und Südtirol! In den Audioreportagen hören Sie, wie Sie Rom ohne lästige Touristenströme erobern können und wer der Zauberer von Portofino ist. Und auch die Geschichte des Landes kommt nicht zu kurz: Lesen Sie über die italienische Renaissance und erfahren Sie, wie unsere Lust auf Italien – die Lebensart, Kultur, Sonne und Strand – entstand.
Amalfi-Küste, Atranti

Italien Amalfiküste - Die Küste, an der die Zitronen blühen

Die Amalfiküste ist das irdische Paradies: In fruchtbaren, grünen Zitronenhainen duften die weißen Blüten schon aus der Ferne. In den tiefen Grotten längs der steilen Felsküste leuchtet das Meer azurblau und smaragdgrün. Rosa-, creme- und aprikotfarbene Häuser, an denen sich leuchtend pinkene Bougainvillea hochranken, kleben wie Vogelnester an den Steilhängen bis hinunter zum Meer. Sehenswürdigkeiten, wohin man auch blickt!

Artikel zu: Italien