Italien

Wir zeigen Ihnen die schönsten Orte Italiens. Angefangen mit der Toskana, stellen wir Ihnen auch weniger bekannte Regionen wie Apulien und Basilikata vor, die den beliebtesten italienischen Reisezielen jedoch in nichts nachstehen. Lassen Sie sich entführen in die Drei-Seen-Region - Gardasee, Lago Maggiore und Comer See -, auf die italienischen Inseln oder nach Sardinien. Testen Sie ihr Wissen über die Toskana und Südtirol! In den Audioreportagen hören Sie, wie Sie Rom ohne lästige Touristenströme erobern können und wer der Zauberer von Portofino ist. Und auch die Geschichte des Landes kommt nicht zu kurz: Lesen Sie über die italienische Renaissance und erfahren Sie, wie unsere Lust auf Italien – die Lebensart, Kultur, Sonne und Strand – entstand.

Matera, Italien
Früher Schmuddelkind, heute Besuchermagnet: Die Höhlenstadt in der süditalienischen Basilikata ist mit Festivals und neuer Architektur auch oberirdisch eine Entdeckung
Lago di Molveno
Was macht den Lago di Molveno so besonders? Und wann sollten Sie den idyllischen Bergsee am besten besuchen? Antworten finden Sie in unserer Reihe "Traumort des Tages"
Aostatal
Skizirkus? Nein, danke. Auf Schneeschuhen stapfte unsere Autorin durch zwei einsame, verschneite Täler dieser Region in den italienischen Westalpen
Val d'Orcia, Toskana
Italien ist ein vielfältiges Reiseland - das zeigt auch seine Natur. Feine Strände, dichte Wälder und schroffe Gebirge prägen die Landschaft. Wir stellen Ihnen im Video fünf Natur-Highlights vor
Blick auf Tropea vom Mittelmeer
Was macht Tropea so besonders? Und wann sollten Sie die italienische Kleinstadt an der Mittelmeerküste am besten besuchen? Antworten finden Sie in unserer Reihe "Traumort des Tages"
Rom
Welche Sehenswürdigkeiten lohnen sich in Rom? Und wo schmeckt's am besten in Italiens Hauptstadt? Mit diesen Tipps gelingt der Rom-Besuch
Palazzo Vecchio, Florenz
Allein der Gang durch die Altstadt von Florenz – 1982 zum UNESCO-Weltkulturerbe geadelt – ist wie eine Zeitreise in die Renaissance. Die lässt sich beliebig verlängern und vertiefen: in den großartigen Museen der Stadt
Sterzing, Südtirol
Was macht Sterzing so besonders? Und wann sollten Sie die Alpinstadt im Norden Italiens am besten besuchen? Antworten finden Sie in unserer Reihe "Traumort des Tages"
Ortasee
Der kleine, friedliche Ortasee in Norditalien hält spannende Überraschungen parat – uralte Wälder, raue Ufer, prächtige Villen zackige Bergkulissen und die einmalige Isola di San Giulio
Varenna am Comer See
Der Reichtum Mailands, mildes Klima und ganz viel Stil: Nicht nur George Clooney schätzt das Pathos der Villen und Paläste, die den Comer See, auch gern Lario genannt, mit herrschaftlicher Grandezza anreichern
Cesaro, Sizilien
Was macht Cesarò so besonders? Und wann sollten Sie das Bergstädtchen mit Blick auf den Ätna am besten besuchen? Antworten finden Sie in unserer Reihe "Traumort des Tages"
Sardinien, Maddalena, Budelli, Spiaggia Rosa
La Maddalena etwa liegt keine 20 Minuten Fährfahrt von der Costa Smeralda entfernt, doch Millionäre machen sich rar. Auch wenn der Archipel bei Seglern sehr beliebt ist, finden sich dort versteckte Buchten, kaum befahrene Küstenstraßen und freie...
 Peschiera Maraglio am Iseo See
Der Iseosee liegt westlich vom Gardasee und ist der viertgrößte oberitalienische See. Urlauber fühlen sich hier mitunter ganz allein unter Einheimischen. Wir geben Tipps für Erlebnisse rund um den Lago d'Iseo
Matera, Italien
Was macht Matera so besonders? Und wann sollten Sie die zukünftige Kulturhauptstadt Europas am besten besuchen? Antworten finden Sie in unserer Reihe "Traumort des Tages"
Foto: mauritius images / Brian George / Alamy - Gardasee, Regen
Lassen Sie sich nicht den Urlaub am Gardasee verregnen: Das schlechte Wetter bietet die Chance, die weniger bekannten Facetten der Gegend kennen zu lernen. Bei diesen zehn Vorschlägen ist für jeden etwas dabei, ob Kunst, Klettern oder Konditorei
Seborga; Italien
Was macht Seborga so besonders? Und wann sollten Sie das italienische Dorf am besten besuchen? Antworten finden Sie in unserer Reihe "Traumort des Tages"
Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben