Ernährungspsychologie Wie Abnehmen gelingt – ohne zu hungern

Mit den richtigen Ernährungsregeln können wir effektiv Gewicht reduzieren, ohne zu hungern 
Mit den richtigen Ernährungsregeln können wir effektiv Gewicht reduzieren, ohne zu hungern 
© mauritius images / Pixtal
Kann ich ohne ständiges Magenknurren Gewicht verlieren? Welche Tricks helfen bei einer Umstellung der Ernährung? Und wie schaffe ich es, eine Diät durchzuhalten? Der Ernährungspsychologe Thomas Ellrott über die besten Methoden, überflüssige Pfunde loszuwerden – und zwar für immer

GEO WISSEN: Herr Dr. Ellrott, weshalb ist krankhaftes Übergewicht so ungesund?

Bei Adipositas liegt in der Regel überdurchschnittlich viel Körperfett­gewebe vor. Das ist entweder unter der Haut angesiedelt, oder es bildet sich zwischen und in den inneren Organen im Bauchraum. Insbesondere dieses „viszerale“ Fett ist nicht einfach nur ein Energiespeicher. Es ist vielmehr eine Art komplexes Organ, das aktiv Hor­mone ausschüttet – und die können der Gesundheit schaden.

Wie wirken diese Hormone?


Mehr zum Thema