Potsdam, Brandenburg

Der Alte Markt ist das Herzstück der brandenburgischen Stadt Potsdam und wurde im 18. Jahrhundert unter Friedrich dem Großen als römischer Platz gestaltet. Diese Atmosphäre unterstreicht auch der Obelisk aus Marmor, der sich in der Mitte des großzügigen Platzes befindet.

Am Marktplatz erhebt sich auch der Sakralbau der evangelischen Kirche St. Nikolai, daneben befindet sich das historische Rathaus der Stadt Potsdam, für dessen Bau im 18. Jahrhundert der italienische Palazzo Angarano bei Vicenza als Vorlage diente.

GEO Reise-Newsletter
Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben