Radom Raisting, Bayern

1963 wurde die erste Satelliten-Bodenstation der deutschen Bundespost in Raisting am Ammersee gebaut. Besucher erkennen die weiße Radarkuppel der Erdfunkstation bereits von Weitem, wie sie mit einem Durchmesser von fast 50 Metern vor einem beeindruckenden Alpenpanorama thront. Im Inneren der Traglufthalle findet sich eine rund 25 Meter große Parabolantenne, die durch die Kuppel vor Witterungseinflüssen geschützt wird. Noch heute gilt sie als technischer Meilenstein in der Geschichte des Satellitenfunks.

GEO Reise-Newsletter