Work-Life-Balance Wie es gelingt, zufriedener im Job zu sein

Die Soziologin Prof. Dr. Kerstin Jürgens von der Universität Kassel ist Expertin für Veränderungen in der modernen Arbeitswelt
Die Soziologin Prof. Dr. Kerstin Jürgens von der Universität Kassel ist Expertin für Veränderungen in der modernen Arbeitswelt
© Franz Bischof
Der Stellenwert des Berufs hat sich in den vergangenen Jahren für viele Menschen enorm verändert. Die Soziologin Kerstin Jürgens erläutert, worauf es ankommt, damit wir im Job zufrieden sind – und eine gutes Gleichgewicht finden zwischen Arbeit und Freizeit

GEOplus: Frau Professorin Jürgens, Arbeit macht einen bedeutenden Teil unseres Lebens aus. Muss man sich dabei selbst entfalten können, um Glück zu finden? Oder kann man auch eine monotone Tätigkeit als zufriedenstellend erleben?


Mehr zum Thema