Klimaprotest "Mama, wir sind in Lebensgefahr!" – eine Mutter, ein Sohn und ein Hungerstreik, der ihr Leben verändert

Klimaprotest: "Mama, wir sind in Lebensgefahr!" – eine Mutter, ein Sohn und ein Hungerstreik, der ihr Leben verändert
© Stefan Müller
Nichts und niemand konnten Jacob Heinze von einem Hungerstreik fürs Klima abhalten, schon gar nicht seine Mutter. 24 Tage lang verweigert der 27-Jährige das Essen, wird mehrfach geschwächt ins Krankenhaus eingeliefert. Seine Mutter lebt in ständiger Sorge und zeigt sich trotzdem solidarisch. Für ihr Kind geht sie wieder auf die Straße – so wie früher

Mehr zum Thema