Brauerei Päffgen

Seit über 125 Jahren fließt das Bier in der ältesten Hausbrauerei Kölns aus den Zapfhähnen: 1883 gegründet, braut die Brauerei Päffgen damals wie heute in ihrer ursprünglichen Lage im Friesenviertel das berühmte „Päffgen Kölsch“. Beim traditionellen Fassverkauf können Kunden 10, 15, 20 oder 30 Liter der Kölner Spezialität erwerben – je nach Durst! Kleinere Mengen werden im Gasthaus der Brauerei serviert. Wer die urige Schenke besucht, wird bemerken, dass sich die kleinen Tische an der Wand hochklappen lassen. Bis in die Mitte der 1950er Jahre führte der einzige Anfahrtsweg ins Hinterhaus nämlich durch den Wirtsraum und so rumpelten die Pferdewagen, die das Malz anlieferten, quer durch das Lokal!

GEO Reise-Newsletter