Berlin - mit seinen vielen Facetten begeistert seit jeher Künstler und Kreative. Hier treffen raue Ecken auf feine Gegenden, verfallene Altbauten auf liebevoll restaurierte Villen und arm auf reich. Auch das Fotografen Duo Horst und Daniel Zielske hat die deutsche Hauptstadt immer wieder aufs Neue begeistert. Sie bereisten mit ihren Kameras Berlin über die letzten Jahre immer wieder und fotografierten so viele Facetten der Stadt, wie sie finden konnten. Vereint sind die besten Aufnahmen nun in dem Bildband "Berlin - Licht und Schatten". Ein Fokus liegt auf Innenräumen, die die Berliner selbst selten so gesehen haben dürften - denn es ist keine Menschenseele anwesend, was die Räume entsprechend wirken lässt - wie hier das Landgericht Littenstraße

GEO Reise-Newsletter