Kiepenkerl

Reisebild

Kiepenkerl

Kiepe ist das westfälische Wort für Korb. Früher wurden Waren aller Art auf dem Rücken in der Kiepe befördert.

Teilen auf

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Kommentare

  • helmey

    Mir gefällts! Die Wörter "Kiepe" u. "Kiepenkerl" gibt es allerdings nicht nur in Westfalen, sondern im gesamten niederdeutschen Sprachraum. Die Kiepenkerle waren umherziehende Händler, die zum fahrenden Volk gehörten. LG Helmut

  • simone

    Vielen Dankl und ja, stimmt, hatte ich nur mal wieder etwas ausgeblendet! ;o) In Bielefeld steht übrigens ein ähnliches Denkmal vom "Leineweber"
    LG simone

  • klaus-reinhard

    "Kiepenkerl" war früher auch die Marke eines sehr preiswerten Tabaks, der von Männern im Norden in der typischen kurzen Pfeife geraucht wurde. Es hat fürchterlich gestunken.
    LG
    Klaus

  • Blula

    .... den kenn ich! Stamme ja schließlich aus dem schönen Münsterland.
    LG Ursula

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.

Kiepenkerl 4.60 20

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps