Schloss Lichtenstein

Dramatisch schmiegt sich Schloss Lichtenstein 817 Meter über dem Meeresspiegel in die zerklüftete Landschaft der Schwäbischen Alb. Seit dem Jahr 1842 thront der neogotische Bau, errichtet nach mittelaterlichem Vorbild, hoch oben über dem Echaztal bei Reutlingen. Eine schlanke Holzbrücke ist der einzige Zugang zu dem postkartenschönen Märchenschloss.

GEO Reise-Newsletter