Outdoor Ein Wochenende ohne Worte: Fünf Freunde auf Schweige-Wanderung

Die Göhrde ist das größte zusammenhängende Mischwaldgebiet Norddeutschlands. Hier können Sie einen besonders einmaligen Naturraum kennen lernen – z.B. bei einer Schweige-Wanderung 
Die Göhrde ist das größte zusammenhängende Mischwaldgebiet Norddeutschlands. Hier können Sie einen besonders einmaligen Naturraum kennen lernen – z.B. bei einer Schweige-Wanderung 
© Lucas Wahl/Agentur Focus
Wie erlebt man den Wald, wenn man zusammen mit Freunden schweigend auf Wanderschaft geht? Unser Autor hat es südöstlich von Hamburg, im Forst von Göhrde, ausprobiert
Von: Sascha Borrée

Es braucht keine fünf Minuten, dann ist mir klar: Das mit den Vogelpfeifen war ein Fehler. Einer, den man bitter bereut, in diesem Fall wohl mindestens ein ganzes Wochenende lang. Die Einsicht würde ich gern mit meinen Jungs teilen. Aber das ist nicht drin. Ich muss vorangehen – den Weg hoch zum Aussichtsturm am Elbhang und mit gutem Beispiel sowieso: schweigen und so tun, als ob ich die krakeelende Kuckuckspfeife gar nicht hören würde.

Mehr zum Thema