Landwirtschaft Was den Kuhfladen zum unverzichtbaren Biotop macht – und warum er bedroht ist

Glückliche Kühe, gesunde Wiese: Weidehaltung schafft ein Biotop, in dem viele Arten gedeihen 
Glückliche Kühe, gesunde Wiese: Weidehaltung schafft ein Biotop, in dem viele Arten gedeihen 
© IMAGO / Countrypixel
Kuhfladen sind kein Abfall, auch wenn es auf den ersten Blick so wirkt. Der Dung ist Lebensraum und Nährstoffquelle in einem: für Insekten, Würmer, Pilze und Mikroorganismen. Doch die moderne Landwirtschaft macht Kuhmist zur Mangelware
Jasmin Schreiber

Mehr zum Thema