Innerstädtische Pfarrkirche... .

Reisebild

Innerstädtische Pfarrkirche... .

.... . sie ist die älteste Kirche Ungarns. Hier hatten einst die Römer eine Burg, die noch stand, als die Magyaren Ungarn in Besitz nahmen. Fürst Taksony schenkt die Festung, für die er anscheinend keine Verwendung hatte, mohammedanischen Kaufleuten. Die Handelsherren aus dem Orient benutzten sie als Salzlager und Unterkunft für ihre Karawanen. Aus den Quardersteinen jener zur Karawanserei umfunktionierten Römerburg baute man schließlich Ende des 12. Jahrhunderts die älteste Kirche Ungarns - eine romanische Basilika mit drei Schiffen. Vom ursprünglichen romanischen Bau sind an der heutigen Kirche nur mehr geringe Reste zu sehen. Imposant sind die beiden Barocktürme, die Portale stammen aus dem Ende des 15. Jahrhunderts.

Teilen auf

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Kommentare

  • venus

    schöne Dokumentation...

  • Chrissi

    Sehr schöne Aufnahme! An dieser Stelle auch mal einen herzlichen Dank für die immer so ausführlichen und interessanten Beschreibungen Deiner Fotos. Man lernt ungeheuer viel.
    LG Chrissi

  • BuWe

    ...Wann wird eine Tour durch Budapest angeboten? LG Anne Do.

  • Blula

    Vielleicht kriegen wir ja mal einen Bus zusammen... . (?)
    Budapest ist wirklich eine Reise wert. .. .Ich danke Euch allen für die vielen guten Bewertungen und freundlichen Kommentare!
    LG Ursula

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.

Innerstädtische Pfarrkirche... . 4.19 31

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps