Inflationsangst Psychoanalytiker: "Fast in jeder Familie ist über Generationen hinweg die Erfahrung gespeichert, arm zu sein"

Armut in der deutschen Bevölkerung im Jahr 1944. Nach Psychoanalytiker Jakob Müller leben Erinnerungen an die Nöte in vielen Mittelschichtsfamilien weiter - sie wurden von Generation zu Generation übertragen 
Armut in der deutschen Bevölkerung im Jahr 1944. Nach Psychoanalytiker Jakob Müller leben Erinnerungen an die Nöte in vielen Mittelschichtsfamilien weiter - sie wurden von Generation zu Generation übertragen 
© picture alliance / Usis-Dite/Leemage | ©Usis-Dite/Leemage
Ein Psychoanalytiker erläutert, welche Ängste die Inflation in uns reaktiviert, was die Familiengeschichte damit zu tun hat und was Geld generell für die Psyche symbolisiert 

GEOplus: Kaum jemand kann sich den aktuellen Nachrichten über die galoppierende Inflation, Insolvenzen und steigende Lebenshaltungskosten entziehen: Welche Urängste spricht das in der Psyche an?


Mehr zum Thema