Video-Training Rückenübungen für daheim

Trainieren den ganzen Rücken und optimieren die Haltung

Lendenwirbelsäule: So kommt der untere Rücken in Form

1. Becken bewegen: Mobilisiert die Lendenwirbelsäule, regt den Stoffwechsel an

2. Knie heben: Stabilisiert die Wirbelsäule, kräftigt die Rumpfmuskulatur

3. Beine schieben: Kräftigt die tiefe Bauchmuskulatur

4. Becken heben: Kräftigt die Gesäßmuskulatur und die Oberschenkelrückseite

5. Hüfte dehnen: Verbessert die Beweglichkeit der Hüftgelenkmuskulatur

Brustwirbelsäule: So richtet sich der Rumpf aus

1. Arme pendeln: Mobilisiert die Schultergelenke und die Brustwirbelsäule

2. Ellenbogen schieben: Stabilisiert die Brustwirbelsäule

3. Rücken strecken: Kräftigt die Rückenstrecker

4. Schulterblätter fixieren: Kräftigt die Schultergürtelmuskulatur

5. Bauch dehnen: Dehnt die Bauchmuskulatur, richtet die Brustwirbelsäule auf

Für die Halswirbelsäule: So bleiben Nacken und Schultern locker

1. Schulter rotieren: Mobilisiert die Schultergelenke, richtet die Halswirbelsäule auf

2. Kopf kreisen: Mobilisiert die Kopfgelenke und die Halswirbelsäule

3. Kopf balancieren: Aktiviert die Halsmuskeln, stabilisiert die Halswirbelsäule

4. Schulter heben: Kräftigt die Muskulatur des Schultergürtels

5. Schulter dehnen: Dehnt die Schulterblattmuskulatur