Platz 15: Römische Baudenkmäler, Dom und Liebfrauenkirche in Trier

Trier ist die älteste Stadt Deutschlands und steht somit bei vielen Deutschland-Reisenden auf dem Programm. Die einstige römische Residenzstadt beeindruckt mit einem einzigartigen kulturhistorischen Angebot. So sind besonders die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählenden römischen Baudenkmäler, die Liebfrauenkirche und der Dom zu Trier einen Besuch wert. Zudem punktet die Stadt mit der tollen Lage an der Mosel

GEO Reise-Newsletter