Vaduz Das sehenswerte Zentrum Liechtensteins

Was macht Vaduz so besonders? Und wann sollten Sie die Hauptstadt von Liechtenstein am besten besuchen? Antworten finden Sie in unserer Reihe "Traumort des Tages"
Schloss Vaduz

Hoch über der Hauptstadt thront das altehrwürdige Schloss Vaduz, das Wahrzeichen der Stadt

Wo liegt Vaduz?

Das 5000 Einwohner zählende Vaduz ist Hauptort des Fürstentums Liechtenstein, des sechstkleinsten Staates der Erde. Vom Bodensee aus ist Vaduz mit dem Auto in gut zwei Stunden zu erreichen.

Inspiration für Ihre nächste Reise

In unserer Reihe "Traumort des Tages" zeigen wir Ihnen die schönsten Ziele der Welt. Sie wollen keinen Traumort mehr verpassen? Dann abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter für die tägliche Alltagsflucht in Ihrem Postfach. Ausgewählte Reisetipps präsentieren wir außerdem bei Pinterest.

Was macht die Stadt so besonders?

Vaduz ist Sitz der Staatsregierung sowie des Erzbistums Vaduz und bekannt als internationaler Finanzplatz. Das Stadtbild spiegelt den Wohlstand des Zwergstaates wieder und ist geprägt von historischen wie modernen Meisterwerken der Architektur.

Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten zählen die Schatzkammer Liechtenstein mit der fürstlichen Sammlung wertvoller Kostbarkeiten und Kunstwerke, das Landesmuseum, die Pfarrkirche St. Florin, die Hofkellerei des Fürsten von Liechtenstein und das von dem kubanischen Künstler Ricardo Porro entworfene Centrum für Kunst.

Auch die Fürstenfamilie hat in Vaduz ihre Residenz - das Schloss Vaduz ist der offizielle Sitz von Europas reichstem Monarchengeschlecht. Auf halber Höhe über dem Tal thront das mächtige, über 700 Jahre alte Bollwerk auf einem steilen Felsenkamm. Da es im Privatbesitz ist, kann es zwar von innen nicht besichtigt werden, doch ein gut ausgebauter Spazierpfad führt von der Stadt hinauf zum Schloss. Von oben bietet sich ein großartiger Blick über Vaduz und das Rheintal.

Ebenfalls eine schöne Route ist der Briefmarken-Spaziergang, der Besucher anhand von zwölf riesigen Liechtensteiner Briefmarken durch Vaduz führt und dabei über die Region informiert. Wer mehr über die Geschichte der Briefmarken erfahren möchte, kann außerdem im Postmuseum einen Querschnitt durch die gesamte Philatelie des Fürstentums bewundern.

Idstein im Taunus
Traumort des Tages
Die schönsten Reiseziele der Welt
Lassen Sie sich für Ihre nächste Reise inspirieren

Wann ist die beste Reisezeit für Vaduz?

Zwischen Mai und September ist die wohl schönste Zeit, um Liechtenstein und Vaduz einen Besuch abzustatten. Dann sind die Temperaturen angenehm mild und das Wetter lädt zu Spaziergängen und Ausflügen in die Region ein.

GEO Reise-Newsletter