Naturschauspiel Wie Bäume ihr Aufblühen absprechen: Peter Wohlleben über das Geheimnis des Frühlingserwachens

Naturschauspiel: Wie Bäume ihr Aufblühen absprechen: Peter Wohlleben über das Geheimnis des Frühlingserwachens
© Ramon Haindl
Es kommt jedes Frühjahr einem Wunder gleich, wenn sich aus Knospen fantastische Blätter und Blüten schieben. Dieses Schauspiel ist nur möglich, weil viele Gewächse überaus vorausschauend planen

Knospen sind kleine Wunderwerke. In ihnen liegen, perfekt zusammengefaltet, Blüten und Blätter für das kommende Frühjahr. Wenn das Startsignal da ist, treiben sie mit dem Druck des Wassers aus, das über die Wurzeln in die Pflanzen hineingepumpt wird. Dabei werden die feinen Härchen sichtbar, die im Inneren der Knospe verhindert haben, dass das zarte Laub verklebt.

Im Austreiben wachsen Blätter und Blüten aber noch kräftig, denn ihre endgültige Größe wäre doch zu groß für die winterliche Verpackung.

Mehr zum Thema