Deutschland

Hamburg: Sehenswürdigkeiten in der Hansestadt

Hier finden Sie Tipps für besondere Hamburger Sehenswürdigkeiten, die sich wirklich lohnen

Hamburgs coolste Plattenläden
Vinylscheiben hört doch keiner mehr. Von wegen! Autor Gereon Klug nimmt Sie mit zu den besten Plattenläden der Hansestadt
10 Tipps im Norden des Schanzenviertels
Nördlich des berühmten Schanzenviertels haben neue Bars, Läden und Restaurants aufgemacht. Zehn Tipps, wo Hamburg heute hip ist
36 Stunden in Hamburg
Seeluft schnuppern, Pötte gucken und auch abends "Moin" sagen - das ist Hamburg. Die besten Adressen für ein Wochenende in der Perle
Drei Erlebnisse für Hamburg
Was Sie auf gar keinen Fall in der Hansestadt verpassen sollten. Hier kommen Ideen für Ihren nächsten Besuch in der Elbmetropole
Was geht ab in Wilhelmsburg?
Moderator Marco Antonio Reyes Loredo nahm GEO.de mit auf seine Elbinsel, dabei verriet er nicht nur seine Lieblingsadressen
Elbphilharmonie im Nebel
Pünktlich zum ersten Jubiläum zeigt sich das Hamburger Konzerthaus von seiner schönsten Seite. Im Netz teilten viele ihre Bilder von der idyllischen Morgenstimmung am Hafen
Fischmarkt Hamburg, Sturmflut, Januar 2017
Das Tief "Axel" sorgte für starke Böen und Hochwasser im Norden. In Hamburg setzte eine leichte Sturmflut den Fischmarkt unter Wasser. Für die Fischauktionshalle hieß es mal wieder "Land unter"
Airbnb-Analyse: Das sind die Trend-Viertel 2016
Airbnb hat das Reiseverhalten von mehr als 40 Millionen Gästen analysiert und daraus 16 Trend-Viertel für 2016 abgeleitet
Hamburg, die Stadt der Schwäne
Ein speziell nur dafür zuständiger Schwanenvater umsorgt Hamburgs stolze Alsterschwäne. Die majestätischen Vögel sind eng mit der Geschichte der Hafenstadt verbunden. (c) MedienKontor
Hafenrundfahrt mit dem Zweirad
Mit dem Rad durch den Hafen – Von den Landungsbrücken bis zur Köhlbrandbrücke
Per Taxi durch das Tor zur Welt
Hamburgs Taxifahrer haben sich zusammengetan und einen Reiseführer für die Hansestadt entworfen. Wir haben ihn getestet
Tipps für die Perle
Da wir auch als Vielreiser für unseren Heimathafen brennen, möchten wir Sie in unsere Stadt locken – mit Tipps der Redaktion!
Städtereise: Hamburg
Tanker zählen, Torte essen und die Stadt von morgen sehen: Wo man Häuser entdeckt, die es noch nicht gibt, Currywürsten nachläuft und zwischen Elefanten übernachtet. Wir geben Tipps für einen Stadtbummel

Die Hamburger Wahrzeichen und Sehenswürdigkeiten entdeckt man am besten bei einer Stadtrundfahrt oder auf eigene Faust. Ein Kaffee in der Speicherstadt, ein Spaziergang um die Alster sowie eine Tour durch den Hafen sollte jeder Besucher der Hansestadt auf dem Zettel stehen haben. Auch ist ein nächtlicher Ausflug auf die Reeperbahn ein aufregendes Erlebnis. Erwischt man einen der für Hamburg typischen Regentage, so lohnt es sich in Museen wie dem Miniatur Wunderland vorbeizuschauen.