Moderne Architektur in Moskau

Reisetipp

Reisetipps

Moderne Architektur in Moskau

Moderne Architektur in Moskau: 5 Sterne bei 1 Bewertung

Das erlebten unsere Mitglieder

  • oyumi74 (RP) 16.03.10

    Moderne Architektur in Moskau

    Moskau als Megametropole ging schon immer eigene Wege und war offener für Neuerungen in Kunst, Architektur, Mode, Literatur. Den Charakter der Stadt könnte man mit unbefangen gegenüber Neuem und einer gewissen Großspurigkeit umschreiben. Wenn gebaut wird – wird GROSS gebaut, was sich an sich an vielen Bauprojekten der Gegenwart bestätigt. Sicherlich ist dies auch dem Status als Hauptstadt geschuldet. Allerdings wurde auch während der Zeit in der von St. Petersburg aus Russlands Geschicke gelenkt wurden in Moskau nicht gekleckert sondern eher geklotzt. Hier war sehr viel Kapital akkumuliert und vor allem um die Jahrhundertwende vom 19. zum 20. Jhd. Erfreute sich Moskau einer regen Bautätigkeit. Bedingt durch die geografische Lage und Struktur der Stadt standen und stehen Bauflächen zur Verfügung und Moskau erstreckt sich mittlerweile über knapp 50 km im Durchmesser und wächst in sein Umland hinein.

    Beispiele: der Jugendstil in Moskau (Metropol, Schechtelvillen, Jaroslawer Bahnhof) dann Konstantin Melnikow und Le Corbusier – Konstruktivismus, das Großprojekt METRO, die Moskauhochhäuser, der Palast der Sowjets, die Hochhausschneise am Neuen Arbat, die protzigen Ministerialbauten der Stalinzeit, die Bausünden der 70er Jahre (Hotel Rossija etc.) – die Gegenwart schließlich mit Föderationsturm etc pp. - Hauptstadtgigantismus.

    Architektur Events
    Дни архитектуры в России / Days of Architecture in Russia
    http://archidays.ru/?page_id=1751
    Jährlich finden dies Archidays in Moskau statt – einmal im Frühjahr (Anfang April) und einmal im Herbst (Anfang Okt.) – Veranstalter P+Arch. Im Rahmen der Archidays gibt es eine Ausstellung in der Manege und architektonische Rundgänge sowie die Baustellenbegehungen.

    Messe/ Ausstellung „Internat. Festival Zodtschestvo“ – heißt Baukunstfestival
    Die nächste Zodcestvo wird Anfang Oktober stattfinden.
    www.zodchestvo.com

    Interessante Adressen
    http://www.muar.ru/ - Staatl. Architekturmuseum A.W. Schussew – der Klassiker der Architekturszene in Moskau – wechselnde Aussttellungen
    http://www.archcenter.org/ - Zentrum für zeitgenössische Architektur – mit

    http://www.proektfabrika.ru/eng/events.php - ProjektFabrik Events
    Address: 18, Perevedenovsky passage, Moscow, Russia, 105082
    Phone: +7(499) 265 39 26
    Fax: +7(499) 265 03 18
    E-mail: info@proektfabrika.ru
    space@proektfabrika.ru
    Hours (exhibition hall): Tuesday-Sunday, 10 a.m.-8p.m.
    How to find us: Baumanskaya station, Trolleybus 22, 25 for the stop "Balakirevsky passage"

    Webseite für zeitgenössisches Bauen - Beispiele
    http://www.drumsk.ru/ - Das andere Moskau – Hier kann man sich sehr gut die Bauten der letzten 5 Jahre anschauen, mit detaillierten Beschreibungen und vielen Fotos.
    http://www.reserve.ru/pages/publication_1137.html#buildings:object-3101 -

    Bilder von oyumi74 zu Moderne Architektur in Moskau

    Reiseveranstalter: auf anfrage

Teilen auf

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Moderne Architektur in Moskau 5.00 1

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps