Passo di Gavia

Reisetipp

Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

Passo di Gavia

Passo di Gavia: 4 Sterne bei 1 Bewertung

Das erlebten unsere Mitglieder

  • Passo di Gavia: Bewertet mit 4 Sternen
    rabbit 27.12.07

    Die unberührte Natur pur erleben

    Zwischen Valfura und Pezzo findet man einen der wunderschönsten Plätze der Welt, und dazu noch kaum von Menschenhand berührt. Der Passo di Gavia!
    Man fährt von Valfurva aus nach Südosten in Richtung Pezzo. Mit der Zeit wird die Straße immer enger und steiler und wer mit dem Auto weniger geübt ist, sollte diese Straße nicht wählen, denn auch auf der Abfahrt hat meist nicht mehr als ein Auto Platz! Kommt ein anderes entgegen, muss eine Münze geworfen werden!
    Noch bevor man den Pass erreicht, eröffnet sich einem ein traumhaftes Hochplateau mit einem gigantischen Blick auf den Ortler! Dann, gleich nach einem kleinen See ein Parkplatz mit einem alten undbewohnten und unbewirtschafteten Haus. Nicht sonderlich eindrucksvoll würd ich behaupten aber die Aussicht, die sich dann einem bietet ist unbezahlbar! Mit einem Mal blickt man in das gigantische Tal von Pezzo, umringt von steilen Felsen. Bei Sonnenschein ist die Aussicht unbezahlbar. Vielen ist der Ausblick vielleicht noch von der Giro d`Italia bekannt....

    Achtung: Der Pass ist nur von Juli bis Oktober offen, außerdem Nachtsperre von 19:00 bis 08:00
    www.alpenpassbiker.de/Passe/Italien/Gaviapass/body_gaviapass.html

Teilen auf

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Passo di Gavia 4.00 1

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps