Im Mai nach Thailand

Hallo zusammen,

nachdem ich unsere Bali-Reise für Mai schon durchgeplant hatte, "müssen" wir leider aus speziellen gesundheitlichen Gründen umdisponieren und ein Ersatzziel finden.
Ich bin dann auf Thailand gekommen und habe folgende Tour für knapp 2,5 Wochen angefacht: Bangkok - Ayutthaya - Rayong/Koh Samet - Bangkok
Also ein wenig Stadt, Kultur und Strand.

Folgende Fragen habe ich:
Ist diese Gegend vom Klima her für Mai gut zu bereisen? Ist dann Regenzeit? Ich habe so viele unterschiedliche Infos bekommen, dass ich mir unsicher bin. Kann man während der Regenzeit gut reisen?

Gibt es in Thailand auch die Möglichkeit längere Taxifahrten zu machen (z.B. von Bangkok nach Rayong)? Spricht man da einfach den Taxifahrer auf der Straße an oder gibt´s spezielle Services?

Habt ihr Tipps was man im Umkreis dieser Route erleben kann? Gerne auch Übernachtungstipps.


Vielen Dank und Grüße,
Theali