Deutsche Alpenstraße

Kurvenerprobt sollte man sein, wenn man sich auf die rund 450 Kilometer lange Strecke zwischen Lindau und Schönau begibt. Denn die Deutsche Alpenstraße schraubt sich vorbei an Almwiesen, Hügellandschaften hinauf bis zu den Berggipfeln der Allgäuer und Bayerischen Alpen. Für Abwechslung unterwegs sorgen nicht nur das ständig wechselnde Panorama, sondern auch über 25 Burgen, Klöster und Schlösser sowie 20 kristallklare Bergseen, die den Weg säumen. Wer nicht nur im Auto sitzen möchte, plant ein paar mehr Reisetage ein und geht unterwegs wandern, beispielsweise in der Bergwelt rund um Garmisch-Patenkirchen, besucht Kloster und Kirchen wie den Welfenmünster in Steingaden oder stürzt sich ins kühle Nass, wie beispielsweise am Tegernsee.

 

Den kompletten Verlauf inklusive aller Stationen und Ausflugsmöglichkeiten gibt es unter: www.deutsche-alpenstrasse.de

GEO Reise-Newsletter
Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben