Stade

Im Norden der Deutschen Fachwerkstraße befindet sich eine der schönsten Hansestädte Deutschlands. Im Schatten Hamburgs liegend, wird Stade allerdings von vielen Städtetouristen schnell übersehen – zu Unrecht! Eine wunderschön restaurierte Altstadt mit prachtvollen Fachwerkhäusern und jede Menge Wasser prägen das Städtchen, das ebenso quirlig wie gemütlich daherkommt. Wer im historischen Hansehafen steht oder in einem der urigen Cafés einkehrt, der fühlt sich in längst vergangene Zeiten zurückversetzt. Im Frühling und Sommer lässt sich Stade auch vom Wasser aus erkunden, dann schippern die Fleet-Kähne auf dem ehemaligen Burggraben rund um die Altstadt

GEO Reise-Newsletter