Nahetal: Per Handfähre zum Rheingrafenstein

Das Nahetal bietet, wie viele Orte in Rheinland-Pfalz, diverse Routen und Treks für Outdoorfans. Einzigartig aber dürfte der Zubringer zu der Tour auf den Rheingrafenstein sein. Denn hier werden Sie von Hans-Joachim Gellweiler, kurz Hajo, zum Start der Wanderung per Hand über die Nahe gezogen. Wer im Salinental oder in Bad Münster parkt, läuft runter zum Ufer und steigt zwischen März und November bei Hajo aufs Boot. Die Überfahrt dauert zwar nicht lang, aber beschert bereits eine schöne Aussicht auf den Rheingrafenfels samt Burg. Wer hier oben ankommt, genießt wiederum den Blick über das Nahetal und zur gegenüberliegenden Ebernburg. Tipp: Jeden ersten Freitag im Monat veranstaltet Hajo auf seiner Fähre eine Weinprobe. Hierfür sollten Sie sich allerdings frühzeitig anmelden.

GEO Reise-Newsletter
nach oben