Shirley Heights Der schönste Aussichtspunkt auf Antigua

Was macht Shirley Heights so besonders? Und wann sollten Sie den beliebten Treffpunkt auf der Insel am besten besuchen? Antworten finden Sie in unserer Reihe "Traumort des Tages"
Blick von Shirley Heights, Antigua

Wer den Aufstieg zum Aussichtspunkt Shirley Heights geschafft hat, dem eröffnet sich ein spektakulärer Blick

Wo liegt Shirley Heights?

Der populäre Aussichtspunkt Shirley Heights befindet sich an der Südküste der Karibikinsel Antigua. Der ehemals militärisch genutzte Beobachtungsposten gehört heute zum Gebiet des Nelson's Dockyard National Parks - dem größten Nationalpark der Insel.

Inspiration für Ihre nächste Reise

In unserer Reihe "Traumort des Tages" zeigen wir Ihnen die schönsten Ziele der Welt. Sie wollen keinen Traumort mehr verpassen? Dann abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter für die tägliche Alltagsflucht in Ihrem Postfach. Ausgewählte Reisetipps präsentieren wir außerdem bei Pinterest.

Was macht Shirley Heights so besonders?

Der Aussichtspunkt gilt als einer der meistbesuchten Orte der Insel. Von hier oben bietet sich ein spektakulärer Ausblick auf den historischen English Harbour und die herrliche Naturlandschaft des Nelson’s Dockyard National Park. Für viele gilt die Aussicht gar als beste in ganz Antigua. Besonders romantisch wird es am frühen Abend, wenn der Sonnenuntergang den Hafen und den Rest der Küste in warmen Farben erstrahlen lässt.

Doch nicht nur heute, schon im 18. Jahrhundert wussten die Menschen auf Antigua diesen Ausblick zu schätzen. Früher suchten an dieser Stelle die Wachen den Horizont nach feindlichen Schiffen ab. Heute werden der Aussichtspunkt und die dazugehörende gleichnamige Festung allerdings nicht mehr militärisch genutzt.

Stattdessen befinden sich in den ehemaligen Militärgebäuden ein Restaurant und eine Bar. Am Wochenende wird hier Livemusik gespielt und bis in die Nacht hinein getanzt. Wer tagsüber kommt und nach dem Aufstieg eine Erfrischung braucht, für den lohnt sich ein Abstecher zum nahen Galleon Beach in der Freeman's Bay.

Idstein im Taunus
Traumort des Tages
Die schönsten Reiseziele der Welt
Lassen Sie sich für Ihre nächste Reise inspirieren

Wann ist die beste Reisezeit für Antigua?

Auf Antigua herrscht ein tropisches Klima, was bedeutet, dass die Insel ein ganzjähriges Reiseziel ist - mit Ausnahme der Monate August bis November: Dann regnet es nicht nur, sondern es drohen auch Hurrikane. Die Durchschnittstemperatur liegt tagsüber bei rund 27 Grad, am wärmsten wird es zwischen Juni und August.

GEO Reise-Newsletter