VG-Wort Pixel

Frage des Tages: 21.2.2019 Lassen sich Hausstaubmilben mit Kälte abtöten?


Die Auflösung der Fragen finden Sie unten.

Frage 1 von 1
Lassen sich Hausstaubmilben mit Kälte abtöten?

a) Ja, bereits im Kühlschrank.

b) Ja, aber erst im Gefrierfach.

c) Nein, Kälte macht den Spinnentieren gar nichts aus.

Achtung Auflösung!

Hier finde Sie die Antworten zur Überprüfung:

Frage 1 von 1
Lassen sich Hausstaubmilben mit Kälte abtöten?

a) Ja, bereits im Kühlschrank. ❌

b) Ja, aber erst im Gefrierfach. ✔️

c) Nein, Kälte macht den Spinnentieren gar nichts aus. ❌

Hausstaubmilben lassen sich mit Kälte abtöten, aber nur bei deutlichen Minusgraden. Kühlschranktemperaturen reichen nicht aus. Auch bei minus vier Grad lebten nach 24 Stunden noch mehr als 60 Prozent der Tiere, hat eine Studie der Dayton Universität ergeben. Die Wissenschaftler empfehlen Allergikern, Heimtextilien und Stofftiere mindestens bei minus 12 Grad Celsius für 12 Stunden einzufrieren.


Neu in Mitmachen