Mikroplastik

Mikroplastik, Foto von picture alliance / Alexander Stein/JOKE

Nachhaltiger leben Mikroplastik - wo es drin steckt und wie Sie es vermeiden

6 Bilder
Mikroplastik sind Plastikstücke, die kleiner sind als fünf Millimeter, also auch das sogenannte Nanoplastik. Das Problem: Die Partikel sind zum Teil so klein, dass sie ungehindert in die Umwelt gelangen, auch in die Meere. Dort gelangen sie – angereichert mit Giftstoffen – in die Nahrungskette. Und schließlich zurück auf unsere Teller. Wir verraten Ihnen, welche Produkte besonders viel Mikroplastik abgeben – und wie Sie gegensteuern können.