Welterbesteig Wachau

Reisetipp

Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

Welterbesteig Wachau

Welterbesteig Wachau: 5 Sterne bei 1 Bewertung
Weitwanderweg

Seit 2010 gibt es mit dem Welterbesteig einen einzigarteigen Weitwanderweg der einem die Schönheit der Wachau "ergehen" lässt. Dieser führt in 14 Etappen von Krems über Dürnstein nach Melk und über Aggstein und Göttweig wieder retour nach Krems.

Das erlebten unsere Mitglieder

  • Welterbesteig Wachau: Bewertet mit 5 Sternen
    BernieMayer 01.06.12

    Eine der wohl schönsten Weitwander-Routen Österreichs

    Wir haben bereits einige Etappen bzw. Etappenteile begangen und sind jedesmal fasziniert. Sukkzesive wollen wir irgendwann mal die ganzen 180km geschafft haben... Der als "Höhenweg" errichtete Welterbesteig führt zu unzähligen, unvergesslichen Aussichtspunkten. Er umfasst 20 Burgen, Ruinen und Schlösser, die Weinbaugebiete Wachau (mit den berühmten Steinterrassen und daraus resultierenden, spektakulären Weinbergen) und Kremstal, drei Klöster sowie den 960m hohen Jauerling (höchster Berg an der Donau mit Traumpanorama und Naturpark). Die Tagesetappen sind in die wunderschöne Wachau "gelegt", haben eine angenehme Länge so dass man auch noch die kulturellen und kulinarischen Angebote genießen kann. So locken z.B. Besuche der am Weg liegenden Burgen und Ruinen wie Dürnstein, Aggstein & Hinterhaus und unzählige Heurige u.v.m. Entlang des Weges bieten sich immer wieder atemberaubende Ausblicke auf das schönste aller österreichsichen Flußtäler - nicht umsonst wurde die Wachau zum UNESCO Weltkulturerbe.

    Bilder von BernieMayer zu Welterbesteig Wachau

Teilen auf

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Welterbesteig Wachau 5.00 1

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps