Reisetipps: Reise

Reisetipps sortieren

  • Reisetipps

    Live-Reportage am 11.07.2014 in Köln : Mit dem Fahrrad auf den Spuren des Goldrausches

    USA: Yukon | von Sven.von.Loga (RP) | zuletzt aktualisiert am 19. Mai 2014, 08:19 Uhr
    Live-Reportage am 11.07.2014  in Köln  :   Mit dem Fahrrad auf den Spuren des Goldrausches

    Freitag, 11.Juli 2014 19.30 Uhr Lucian Bergmann KANADA - ALASKA - KANADA Mit dem Fahrrad auf den Spuren des Goldrausches Zu Fuß und mit dem Rad war Lucian Bergmann sechseinhalb Wochen lang auf den Spuren Jack Londons in Alaska und Kanada unterwegs und ist dem Lockruf des Goldes gefolgt. Er bewältigte den Chilkoot Trail unter realistischen Bedingungen bewältigen, war im Bärenland mit dem Rucksack unterwegs, befuhhr einsame Highways mit dem Fahrrad und schürfte nach Gold. mehr

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Drei Kapellen im Achteck

    Deutschland | von Blula | zuletzt aktualisiert am 10. Mai 2014, 14:28 Uhr
    Drei Kapellen im Achteck

    Wer kennt nicht die Romantischen Straße, Deutschlands wahrscheinlich bekannteste Touristikroute, die von Würzburg bis nach Füssen führt. Viele haben auch bereits die zahlreichen sehenswerten Orte entlang der Hauptstrecke kennengelernt. Es lohnt sich jedoch, hier und da auch einmal von der Route abzuzweigen. Für den nördlichen Teil, der durch das Tauberfrankenland verläuft, will ich hier dazu eine Anregung geben. Es handelt sich um drei geheimnisvolle, Oktogon-Kapellen aus der romanischen mehr

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Felsenkrankenhaus in Budapest

    Ungarn: Budapest | von mamaildi | zuletzt aktualisiert am 9. Mai 2014, 11:49 Uhr
    Felsenkrankenhaus in Budapest

    Das Felsenkrankenhaus in Budapest befindet sich im Höhlenlabyrinth unter dem Burgberg, unweit von Mattias-Kirche und Fischerbastei. Die Höhlen wurden während des 2. Weltkriegs zum Krankenhaus ausgebaut, heute sind sie als sehr sehenswertes Museum zugänglich. Ich würde das Felsenkrankenhaus (noch) als Geheimtipp bezeichnen, da es in fast keinem Reiseführer erwähnt wird. Die üblichen Infos auf der nebenstehenden Homepage.

  • Reisetipps

    Sansibar

    Deutschland | von Simmi22 | zuletzt aktualisiert am 8. Mai 2014, 14:39 Uhr

    Hallo ich war letztes Jahr auf Sansibar, ein Traum! Nette Menschen, schöner Strand, gut zum Schnorcheln. Auch Ausflüge in die Umgebung sind lohnenswert. Ich kann die Insel nur empfehlen! Abwechslungsreich und schön.

  • Hotels & Unterkünfte

    Hotel Garni, Minsk

    Weißrussland: Minsk | von globetrotter | zuletzt aktualisiert am 8. Mai 2014, 14:22 Uhr
    Hotel Garni, Minsk

    Das Hotel Garni in der Innenstadt von Minsk befindet sich in einem historischen Gebäude, das zum Hotel umgebaut wurde. Die Bezeichnung "garni" täuscht, man kann auch im Restaurant abendessen. Unser Zimmer war im Dachgeschoß, in einer Nichtraucheretage:) Das Frühstücksbuffet war ordentlich.Die Angestellten an der Rezeption konnten alle etwas Englisch und waren sehr hilfsbereit.

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Fotoausstellung

    Deutschland: Papenburg | von traveltime | zuletzt aktualisiert am 8. Mai 2014, 08:33 Uhr

    Fotoausstellung auf den Kanälen von Papenburg.

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Fotoausstellung "Mythos Tibet" in Bad Dürrenberg

    Deutschland: Bad Dürrenberg | von lungta (RP) | zuletzt aktualisiert am 7. Mai 2014, 19:30 Uhr
    Fotoausstellung "Mythos Tibet" in Bad Dürrenberg

    Die Fotoausstellung "Mythos Tibet" zeigt vom 10.05. bis 15.06.2014 im Palmen- und Vogelhaus Bad Dürrenberg Ansichten vom Dach der Welt. Eröffnung: 10.Mai, 14.00 Uhr Hintergrund: Der Mythos Tibet lebt. Es gibt nur wenige Länder und Regionen, von denen eine solch langanhaltende Faszination ausgeht. Es mag an der langen Isolation des Landes liegen, seiner exponierten Lage und dem ewigen Zwist, welche die Neugier wach halten. Doch seit dem Einmarsch Chinas 1950 haben sich Mythos, Menschen und mehr

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Stollen 1930

    Österreich: Kufstein | von venus | zuletzt aktualisiert am 7. Mai 2014, 16:32 Uhr
    Stollen 1930

    Der Stollen 1930 - Die Bar – Vor sechshundert Jahren beschloss die Familie Auracher einen Stollen in den Festungsberg von Kufstein zu schlagen. In neunzehn Jahren Bauzeit erledigten vier Männer die Arbeit, bei der Schweiss, Wein und Bier in Strömen flossen, bis der technische Fortschritt es nicht mehr gut mit dem Stollen meinte und die letzten Auracher ausstarben. Revitalisierungen blieben erfolglos. Heute ist das Potenzial und der Wert wiedererkannt, in detaillierter Planung und mehr

  • Unterhaltung, Ausgehen & Veranstaltungen

    Weltreise

    Deutschland | von mamatembo | zuletzt aktualisiert am 5. Mai 2014, 10:14 Uhr
    Weltreise

    noch nie von "Weltreisen durch Wohnzimmer" gehört ...? Dann bitte unbedingt weiterlesen! Ausführliche Informationen gibt es auf der Homepage der Erfinderin: http://www.weltreisedurch.de/

Seite:

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps