Reisetipps: Reise

Reisetipps sortieren

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    "Kunst für Jungs" Was tun bei Schmuddelwetter?

    Deutschland: Hagen | von u18y9s26 | zuletzt aktualisiert am 13. Dezember 2016, 22:18 Uhr
     "Kunst für Jungs" Was tun bei Schmuddelwetter?

    Nur noch bis zum 8. Januar ist im Kunst-Quartier Hagen eine Sammlung photorealistischer Kunst zu sehen. Die Ausstellung „Fotorealismus – 50 Jahre hyperrealistische ­Malerei“ im Karl Ernst Osthaus-Museum zeigt 70 Werke von 35 Künstlern, davon sind nur zwei Frauen. "Kunst für Jungs - Die ultimative Tour durch die amerikanischen Traumbilder des Fotorealismus" So nennt die Kunsthistorikerin Melanie Redlberger ihr Angebot, Männer nicht nur als Museumsbegleiter ihrer Frauen durchs Museum zu mehr

  • Reisetipps

    Kitesurfen in Andalusien

    Spanien | von Travelcowboy | zuletzt aktualisiert am 8. Dezember 2016, 14:39 Uhr
    Kitesurfen in Andalusien

    An der Atlantikküste Andalusiens zwischen Tarifa und Zahara de los Atunes gibt es wundervolle Strände mit goldgelbem Sand und beste Winde zum Surfen und Kitesurfen. Beim Cape Trafalgar besticht das strahlende Goldgelb des breiten Sandstrands. Stand Up Paddling ist hier ebenfalls angesagt. In Tarifa und an den Stränden wenige Kilometer nördlich, wie dem Playa Valdevaqueros tummeln sich Windsurfer und ganz besonders Kitesurfer. Die Gegend ist zudem ideal zum Erlernen des Kitens. In Tarifa und mehr

  • Reisetipps

    World Insight

    Deutschland | von tiena1 | zuletzt aktualisiert am 8. Dezember 2016, 11:27 Uhr

    Hab jetzt schon ca. 10 Reisen mit World Insight unternommen. Jedes Jahr wieder überlege ich, welches Land ich bereisen möchte. Habe ich das Land und ne ungefähre Route für mich gefunden, muss ich mich entscheiden, welchem Reiseveranstalter ich mich in die Hände begebe. Ich wälze alle Kataloge und Internetseiten: Djoser, World Insight, Diamir, Alpenverein, Rotel, ... . Immer wieder entscheide ich mich dann für World Insight. Meist ist die Reiseroute bzw. Länderkombination perfekt für mich. mehr

  • Reisetipps

    Mit dem Fahrer durch das zauberhafte Rajasthan

    Indien: Jaisalmer | von Dacosa | zuletzt aktualisiert am 7. Dezember 2016, 10:55 Uhr

    Ich war mit meinem Mann und meiner Tochter bereits schon das zweite Mal zwei Wochen lang in Rajasthan unterwegs. Dank unseres tollen Fahrers Nisar wurde dies zu einem unvergesslichen Reiseerlebnis. Nisar ist einfach großartig. Nachdem wir ihm im Vorfeld unsere Reiseroute in groben Zügen mitteilten, buchte er uns die Unterkünfte in schönen Mittelklassehotels (teilweise sogar mit Pool). Unsere Reiseroute: Delhi - Bikaner - Jaisalmer - Khuri - Jodhpur - Udaipur - Bundi - Pushkar - Jaipur - mehr

  • Allgemeine Hinweise & Reisevorbereitungen

    EnnstalWiki „Heimatkunde - heimatkundig“ als Leader-Projekt

    Österreich: Schladming | von mosaik (RP) | zuletzt aktualisiert am 6. Dezember 2016, 15:01 Uhr
    EnnstalWiki „Heimatkunde - heimatkundig“ als Leader-Projekt

    Das im November 2010 ans Netz gegangene regionale online-Nachschlagewerk „EnnstalWiki“ beschäftigt sich mit dem Bezirk Liezen in der Nordweststeiermark in Österreich. Vor allem die Bergwelt wurde bereits mit rund 40.000 Bildern sehr gut dokumentiert. Das Leader Projekt 2016 „Heimatkunde – heimatkundig“ des EnnstalWikis zielt u.a. darauf ab, Menschen aus dem Bezirk Liezen als Mitarbeiter für die Weiterentwicklung oder als Benutzer dieses umfassenden, regionalen „Gedächtnisses“ zu mehr

  • Reisetipps

    Adventskalenderquiz über die Provence

    Deutschland | von Konzeptionen | zuletzt aktualisiert am 3. Dezember 2016, 14:03 Uhr
    Adventskalenderquiz über die Provence

    Adventskalender-Quiz über die Provence Zu den 24 Fragen gibt es jeweils ausführliche Berichte, viele Fotos, Wissenswertes, Unterhaltsames von und über die Provence und dazu auch etwas zu gewinnen, unter anderem einen einwöchigen Urlaub für 2 Personen in der Provence. http://chapellestlaurent.com/adventskalender/

  • Reisetipps

    Kalvarienberg

    Deutschland: Bad+Tölz | von cabrio | zuletzt aktualisiert am 3. Dezember 2016, 13:16 Uhr
    Kalvarienberg

    Ende November haben wir an einem schönen Föhntag einen Tagesausflug nach Bad Tölz unternommen. Wir haben die Altstadt mit ihren vielen schönen alten Gebäuden und tollen Wandmalereien bestaunt. Unter anderem sind wir dann auch hoch zum Kalverienberg gelaufen und obwohl wir ja keine christliche Menschen sind hat uns der Kalvarienberg doch sehr gefallen. Auch die Aussicht von dort auf Bad Tölz war sehr beeindruckend. Ein paar Eindücke zeige ich euch.

  • Allgemeine Hinweise & Reisevorbereitungen

    Großglockner-Wallack-Archiv

    Österreich: Salzburg | von mosaik (RP) | zuletzt aktualisiert am 2. Dezember 2016, 19:30 Uhr
     Großglockner-Wallack-Archiv

    Anlässlich des 50. Todestages von Franz Wallack im Jahr 2016 ließ die Großglockner Hochalpenstraßen AG in der Stadt Salzburg (Österreich) ein Archiv zum Gedenken an den Erbauer und Visionär der Großglockner Hochalpenstraße einrichten. Es wurde am 2. Dezember 2016 von Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer im Beisein zahlreicher Ehrengäste feierlich eröffnet und kann zukünftig von allen Fachinteressierten genutzt werden. Gut zwei Jahre hatte es gedauert, bis das neue Großglockner-Wallack-Archiv mehr

  • Reisetipps

    Flughafentransfers

    Deutschland: Berlin | von welzelo | zuletzt aktualisiert am 2. Dezember 2016, 10:22 Uhr

    Wer in den Urlaub oder zum Wochenendaufenthalt wegfliegt, der muss am Zielort auch irgendwie vom Flughafen zum Hotel gelangen. Wenn man sich nicht auskennt, macht es Sinn, sich vorher darüber zu informieren. Oft gibt es sinnvolle öffentliche Verkehrsmittel, oft aber auch nicht. Auf verschiedenen Plattformen kann man sich dazu informieren und auch seinen individuellen Flughafentransfer buchen. Eine solche Plattform ist http://www.airportsconnected.de/ die das Vergleichen und Buchen mehr

  • Reisetipps

    La Laguna de Apoyo, Nicaragua

    Nicaragua: Masaya | von sararonda | zuletzt aktualisiert am 30. November 2016, 03:22 Uhr
    La Laguna de Apoyo, Nicaragua

    Die Laguna de Apoyo liegt zwischen den beiden Kleinstädten Masaya und Granada in Nicaragua. Sie ist von der Hauptstadt Managua nur etwa eine bis anderthalb Stunden entfernt und ist somit ein beliebtes Wochenendausflugsziel für Frischluftsuchende. Die blaue Lagune, die sich in einem alten Vulkankrater gebildet hat, ist ringsum von wildgrünem, trockenen Regenwald umgeben. Es gibt zahlreiche, sehr schöne Hotels rund um das runde Wasserreservoir.

Seite:

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps