Sissi hat den Berg bezwungen

Reisebild

Sissi hat den Berg bezwungen

Gestern um 14. 17 Uhr hat die Tunnelbohrmaschine "Sissi" mit unzähligen Mineuren, Technikern und Fachleuten aus ganz Europa den Durchstich für den Gotthardbasistunnel geschafft. Rund 2 km unter dieser Idylle ist ein gigantisches Loch von 57 km Länge entstanden. Der neue Tunnel wird Europa näher zsammenführen. Uri hingegen wird noch kleiner werden...

Teilen auf

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Kommentare

  • rrobby

    Wieso wird Uri noch kleiner werden?

  • Zaubernuss

    Der Kanton Uri hat in der Vergangenheit durch Jahrhunderte hindurch durch die verkehrstechnische Lage auch Geschichte gemacht. Die Bevölkerung hat durch diese besondere Situation ihr Auskommen, als Söldner und als Transporteure, später im Tourismus, erhalten. Die politische Verankerung europaweit trug dazu bei, dass Uri gesehen und gehört wurde. Heute ist die Gefahr, dass wir wohl den neuen Gotthardtunnel mitgebaut haben, unser Territorium aber unten durchfahren wird. Bis jetzt ist es nicht klar, ob überhaupt je einer der schnellen Züge im Kanton Uri halten wird!.Dadurch wird die Gefahr heraufbeschworen, dass Uri in der Bedeutungslosigkeit versinkt. Doch jetzt gilt es auf dem politiischen Parkett, dagegen anzukämpfen...

  • Blula

    ... da gebe ich Dir recht, liebe Ursula...

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.

Sissi hat den Berg bezwungen 4.39 18

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps