Chalkidiki, Griechenland

Die griechische Halbinsel Chalkidiki ist mit ihren drei Landzungen und zahlreichen windgeschützten Buchten einer der beliebtesten und schönsten Schnorchelspots des Landes. Hier treffen strahlend weiße Strände auf klares türkisblaues Wasser. Wer entlang der Landzunge von Sithonia schnorchelt, muss nicht weit rausschwimmen, um die Artenvielfalt der griechischen Unterwasserwelt zu beobachten. Viele der Riffe liegen nicht weit vom Strand an den majestätischen Strandfelsen. Wer unter fachkundiger Anleitung schnorcheln möchte, findet die meisten Wassersportschulen an der Westküste der Landzunge Kassandra.

GEO Reise-Newsletter