Deutschland Baumwipfelpfad Harz: Ein herbstliches Erlebnis mitten in Deutschland

Was macht den Baumwipfelpfad Harz so besonders? Und wann sollten Sie den ersten Baumwipfelpfad Niedersachsens am besten besuchen? Antworten finden Sie in unserer Reihe "Traumort des Tages"
Baumwipfelpfad Harz

Bei dem Spaziergang auf dem Baumwipfelpfad Harz erfährt der Besucher viel über die Holzwirtschaft, Natur und Umwelt im Harz

Wo liegt der Baumwipfelpfad Harz?

Am Fuße des Burgbergs, mitten im Kurpark Bad Harzburg startet der rund einen Kilometer lange Baumwipfelpfad.

Inspiration für Ihre nächste Reise

In unserer Reihe "Traumort des Tages" zeigen wir Ihnen die schönsten Ziele der Welt. Sie wollen keinen Traumort mehr verpassen? Dann abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter für die tägliche Alltagsflucht in Ihrem Postfach. Ausgewählte Reisetipps präsentieren wir außerdem bei Pinterest.

Was macht den Baumwipfelpfad Harz so besonders?

26 Meter über dem Boden streifen die Besucher des Baumwipfelpfades in Bad Harzburg durch die alten Baumkronen des Kalten Tals. Immer wieder lichten sich die Blätter und geben eine schöne Weitsicht auf das nördlichste Mittelgebirge Deutschlands frei. An verschiedenen Geologiestationen wird auf die Besonderheiten und die Geschichte des Harzes eingegangen. Wem das Wandern in den Baumkronen allein zu langweilig ist, der sollte sich an der Abenteuer-Hängebrücke versuchen, die zwei Sektionen des Pfades miteinander verbindet und mit Elementen wie Balancierbalken und Seilen für Adrenalin sorgt. Nur Schwindelfreie sollten den sogenannten Skywalk betreten. Die Plattform mit gläsernem Boden scheint unterhalb der obersten Plattform des Baumwipfelpfades förmlich über der Natur zu schweben.

Wann ist die beste Reisezeit für den Baumwipfelpfad Harz?

Zu entdecken gibt es zu jeder Jahreszeit genügend. Ein Highlight ist zum Beispiel jährlich im August das sogenannte Wipfelleuchten. Dann sorgen Sound- und Lichtchoreografie für eine besondere Stimmung auf dem Pfad. Ganz ohne Technik kommt hingegen der Herbst aus, dann erleuchten die bunten Blätter der Bäume das Tal auf ganz natürliche Weise.

Idstein im Taunus
Traumort des Tages
Die schönsten Reiseziele der Welt
Lassen Sie sich für Ihre nächste Reise inspirieren
Zur Startseite
GEO Reise-Newsletter