Geo schützt den Regenwald

Regenwälder sind die ältesten und komplexesten Ökosysteme an Land: Lebensraum für Millionen von Tier- und Pflanzenarten, elementar für Wasserhaushalt und Klima – und ein gigantische Kohlenstoff-Speicher. Doch jedes Jahr fallen Millionen von Hektar Abholzung und Feuer zum Opfer. Die Folge: Zehn bis 15 Prozent der jährlichen CO2-Emissionen gehen auf die Zerstörung tropischer Regenwälder zurück. Erderwärmung und der Verlust von Artenvielfalt bedrohen uns alle. „GEO schützt den Regenwald“ setzt sich weltweit mit Projekten für den Erhalt tropischer und subtropischer Wälder ein. Unsere Leitidee: Was brauchen die Menschen vor Ort, um den Wald dauerhaft zu bewahren?