Mount Rainier Nationalpark, USA

Das 4392 Meter hohe, häufig von Wolken verhangene Vulkanmassiv des Mount Rainier im US-Bundesstaat Washington ist der weltbeste Flockenfänger: Jedes Jahr fallen dort durchschnittlich 17 Meter Neuschnee! 1972 wuchs die Schneedecke gar mehr als 28,5 Meter hoch; darin hätte ein neunstöckiges Gebäude versinken können.

GEO Wüste Lut
GEO Nr. 11/2017
Wüste Lut 78,2°C
Eine GEO-Expedition entdeckt den heißesten Ort der Erde. Wieso gibt es dort Leben?