VG-Wort Pixel

GEOLINO Nr. 07/06 GEOLINO Nr. 07/06 - Das große Schlabbern - wie Tiere ihren Durst löschen


Ausgabe bestellen

Abonnieren

Tierisch durstig

Ob Käfer, Zebra oder Mensch - jedes Lebewesen muss trinken, um sich bewegen, fressen und wachsen zu können. Wir zeigen euch, wie lustig es aussehen kann, wenn Tukane, Löwen und andere Tiere versuchen, ihren Durst zu löschen

Murmeltiere

Auf den ersten Blick könnte man sie für echte Faulpelze halten: Mehr als die Hälfte ihres Lebens verschlafen die Murmeltiere. Doch wenn sie wach sind, müssen sie richtig schuften: Futter finden, Tunnel graben, die Jungen aufziehen- und sich vor Feinden hüten!

Erfinder, 1. Teil

Archimedes - von Kreisen und Kriegsmaschinen

Der doppelte Matt

Auf dem Klavier ist ihm nichts zu schwer, doch an Zebrastreifen scheitert der Junge

Ab ins Grüne!

Wer im Naturpark wohnt, hat das Abenteuer vor der Haustür

Heimweh

Warum auf Reisen das Herz schwer wird

Sudoku

Wie einfache Kästchen zum beliebtesten Rätsel der Welt wurden

Wolken

Sie türmen sich kilometerhoch und wiegen Hunderte Tonnen!


Neu in Heftreihen