Logo GEOlino Extra
Das Themenheft für junge Leser
GEOLINO EXTRA Nr. 37 GEOLINO EXTRA Nr. 37 - Haustiere
Lade Seiten...
Ausgabe bestellen Abonnieren

Einleitung: Tiere unter unseren Dächern

Seit Jahrtausenden verbindet uns mit den gezähmten Gefährten eine ganz besondere Freundschaft

Test: Traumpaar - Welches Tier passt zu dir?

Geschichte: Zwei, die sich verstehen

Er ist das älteste Haustier der Welt. Wir erzählen, wie, wann und warum der Hund zu uns Menschen kam

Tierpflege: Wellensittich

Technik: Zum Fressen gut

Der lange Weg bis in den Napf: Lest, wie Tierfutter entwickelt und hergestellt wird

Geschichte: Goldhamster

Milliarden Tiere - eine Sippe. Wieso die kleinen Nager alle miteinander verwandt sind

Kurioses: Wer wohnt denn da?

Krokodile, Affen und Tiger führen ein ungewöhnlich häusliches Leben

Tierpflege: Meerschweinchen

Geschichte: Meer im Haus

Mit dem Aquarium zogen Meerestiere und -pflanzen in unsere Wohnzimmer ein

Tierpflege: Katze

Forschung: Qual ohne Ende

Manche züchten Katzen ohne Fell und Hasen mit viel zu langen Ohren - und finden das tatsächlich schön

Berufe: Tierisch viel zu tun

Wir stellen sechs Menschen vor, die mit Hund, Katze und anderen Haustieren zusammenarbeiten

GEO
Berufe für jeden Geschmack
Ob Tiersitter, Hüttenwart, Tierfotograf oder Pilot: Es gibt zahlreiche Berufe an und in der Luft, mit Tieren, Menschen und Maschinen. Wir zeigen euch eine Auswahl an spannenden Möglichkeiten

Tierpflege: Fische

Ungeziefer: Kleine ganz groß

Allerhand Krabbelvieh versteckt sich in unseren Zimmern. Schaut, wer sich ungefragt bei uns einnistet

Tierschutz: Einsatz für den "Struppi-Wagen"

Sind Tiere in Not, rückt die mobile Tierrettung des Hamburger Tierschutzvereins aus

Tierpflege: Schildkröte

Technik: Energiegeladen

Elektronische Haustiere brauchen weder Futter noch Auslauf. Ein guter Ersatz? Manchmal schon!

So flauschig kann Elektronik sein
Robotertiere
So flauschig kann Elektronik sein
Sie sind pflegeleicht, stubenrein und gut fürs Herz: Flauschige Robotertiere können besonders älteren Menschen ein guter Freund werden. Wie zum Beispiel Paro, die Roboterrobbe. Mit Video

Origami: Die kannst du knicken

Diese vier Haustiere kann sich jeder halten - vorausgesetzt, er kann gut falten!

Tierpflege: Hund

Tierschutz: Katzenjammer

In Deutschland streunen rund zwei Millionen wilde Katzen durch die Städte. Was kann man da tun?

Zahlen: Viecher-Fakten

Was Tiere kosten, wie lange sie leben und wie viele ihretwegen im Krankenhaus landen

Sport: Auf dem Sprung

Wir zeigen euch, wie langohrige Athleten beim Kaninhop über Hindernisse hoppeln

Tod: Abschied

Was passiert, wenn Haustiere sterben? Und was ist zu beachten, wenn man sie begraben möchte?

In dieser Ausgabe erschienen

Ratte vs. Hase
Aufgepasst: Nicht alles, was nagt, ist ein Nagetier
So flauschig kann Elektronik sein
Sie sind pflegeleicht, stubenrein und gut fürs Herz: Flauschige Robotertiere können besonders älteren Menschen ein guter Freund werden. Wie zum Beispiel Paro, die Roboterrobbe. Mit Video
GEO
Ob Tiersitter, Hüttenwart, Tierfotograf oder Pilot: Es gibt zahlreiche Berufe an und in der Luft, mit Tieren, Menschen und Maschinen. Wir zeigen euch eine Auswahl an spannenden Möglichkeiten