VG-Wort Pixel

Rettungsaktion im Riesending GEO-Reporter Lars Abromeit über die Rekonstruktion eines Wunders

Hunderte von Menschen halfen im Juni 2014, den ­schwer verletzten Forscher Johann Westhauser aus der ­Riesending-Schachthöhle zu bergen. In GEO erzählen jene, die dabei waren, wie dramatisch die Rettungsaktion war. Wie bewegend die Gespräche mit den Beteiligten waren, hat uns Reporter Lars Abromeit bei einem Kaffee erklärt.


Neu in Magazine