Forschung

Gentechnik

Auf dieser Seite informieren wir über aktuelle Forschungen auf dem Gebiet der Gentechnik sowie Chancen und Risiken der Technologie

Streit um das Super-Pestizid
Krebserregend oder nicht? Beim Zank um das Pflanzengift geht es um mehr
Warum wir die Idee vom Designerbaby endlich aufgeben sollten
Cas9, ein Protein zum Zerschneiden von DNS-Strängen, beflügelt die Fantasien vom Embryo nach Maß. Dabei gibt es gute Gründe die Finger von der menschlichen Keimbahn zu lassen
Warum wir intuitiv gegen Gentechnik sind
Die Abneigung gegen genetisch manipulierte Organismen ist vehement. Hat das allein sachliche Gründe? Oder lassen wir uns, unbewusst, auch durch tief sitzende Gefühle leiten?
Spielen Sie Gott, Herr Novak?
Der Genetiker Ben Novak stellt unser Konzept von Tod und Leben auf den Kopf. Er will ausgestorbene Tiere wiederauferstehen lassen.
Agro-Gentechnik im Schülerlabor?
Kontroverse um Grüne Gentechnik im Biounterricht: Pro und Contra zum Ende des Schulprogramms HannoverGEN
Rote Karte für grüne Gentechnik
Gentechnik-Skeptiker jubelten, als der BASF-Konzern ankündigte, das Geschäft mit genetisch veränderten Pflanzen in Europa aufzugeben. Und schon in diesem Jahr sind deutsche Äcker gentechnikfrei. Ist das das Ende des vermeintlichen Wundermittels...
"Wir versetzen Menschen in die Lage, mitzudiskutieren"
Seit 25 Jahren informiert das Gen-ethische Netzwerk über die Risiken und Nebenwirkungen der Gentechnik. Ein Interview
Gentechnik: Schwarz-gelbe Saat
Wie hält es die neue Bundesregierung mit der grünen Gentechnik?
GEO
Die gentechnisch veränderte Maissorte MON 810 darf ab sofort in Deutschland nicht mehr angebaut werden. Warum eigentlich?
Gentechnik aus dem Regal
Nur wo Gentechnik draufsteht, ist auch Gentechnik drin. Stimmt nicht! Lebensmittel aus gentechnisch veränderten Organismen sind heute schon Alltag in deutschen Supermärkten
Gentechnik: Die blinde Moral
Forscher glauben, dass blinde Hennen in Käfighaltung "glücklicher" sind. Sollten wir also blinde Hennen züchten? Mit Umfrage und Forum
"Klonen ist keine Gentechnik"
Der Reproduktionsbiologe Heiner Niemann warnt vor einer Verteufelung des Klonens
"Wir brauchen keine Klone!"
Die Tierärztin und Gentechnik-Expertin Dr. Anita Idel erklärt, warum sie die Vision von der Massenproduktion tierischer Klone für verheerend hält
Molekularbiologie: Die Uhr in den Genen
Wie sich aus der Analyse der Erbsubstanz DNS die Geschichte der menschlichen Evolution rekonstruieren lässt.
Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben