Naturpark Lüneburger Heide

Reisetipp

Reisetipps

Naturpark Lüneburger Heide

Naturpark Lüneburger Heide: 5 Sterne bei 1 Bewertung

Immer wieder wunderschön ist es einen kleinen Ausflug oder eine Reise in den Naturpark Lüneburger Heide und Umgebung zu unternehmen. Die Möglichkeiten sich hier im Naturpark zu bewegen können recht vielfältig sein. Man kann das eigene Rad oder Leihrad für Radtouren nutzen, eine Kutschfahrt unternehmen oder gar zu Fuß bestimmte Gebiete erwandern. Für das leibliche Wohl ist ausreichend durch meist sehr idyllisch gelegene Gasthöfe usw. gesorgt. Je nach den örtlichen Gegebenheiten ist es manchmal notwendig sich über die Geflogenheiten oder besonderen Vorschriften zum jeweiligen Ort einzuholen, sich zu erkundigen. Ich wünsche allen viel Spass beim lesen meines Tipps.

Das erlebten unsere Mitglieder

  • Naturpark Lüneburger Heide: Bewertet mit 5 Sternen
    Pana53 14.12.10

    Bezauberndes Büsenbachtal

    Bezauberndes Büsenbachtal
    Das Büsenbachtal ein Geheimtipp für Heidebesucher, ob im Frühjahr, Sommer, Herbst oder Winter, das Tal ist es Wert und hat seine Reize zu jeder Jahreszeit besucht zu werden.

    Vorab die möglichen Anfahrtswege:
    Sollte man Vorhaben, die Anreise mit dem Zug zu planen, hier die genaue Anfahrt und die Adresse des Ziel-Bahnhofs: Bahnhof Büsenbachtal, Am Büsenbach 16 in 21256 Handeloh-Wörme.
    Von Hamburg-Hauptbahnhof fährt man mit dem Metronom (=Aussehen: Gelbblaue Züge, „Niedersachsen ist am Zug“, so die Werbung) nach Buchholz, ab hier benutzt man den Bummelzug, die sogenannte Heidebahn, in Richtung Soltau nach Büsenbachtal. Die Fahrt dauert ca. 12 Minuten. Dort angekommen geht man vom Bahnsteig nach rechts auf einer kleinen Straße, die direkt zum Büsenbachtal führt.
    Sollte die Anreise mit dem PKW erfolgen, dann bitte wie folgt fahren: Von Bremen und Hamburg: Auf der BAB A1 bis zur Abfahrt Dibbersen/Buchholz über Buchholz-Innenstadt und Holm-Seppensen nach Wörme. von Hannover auf der BAB A7 bis zur Abfahrt Thieshope über Brackel, Asendorf, Jesteburg, Lüllau und Holm nach Wörme.

    Informationen zum Büsenbachtal:
    Um Handeloh herum befindet sich das Büsenbachtal. Das Tal liegt nordöstlich von Handeloh und ist eine der reizvollsten Natur- und Erholungsflächen im nördlichen Bereich Lüneburger Heide und umfasst eine Fläche von ca. 50 Hektar. Es ist ein Teil des Naturparks Lüneburger Heide und liegt genau im Dreieck zwischen Hamburg, Bremen und Hannover. Hier bestehen somit die größten zusammenhängenden Heideflächen in Westeuropa. Auf einem dichten Wegenetz kann man das Büsenbachtal in seinen weiten Heiden, lichten Wäldern und bizarren Wachholderbüschen durchqueren und erkunden. Zahlreiche Sitzgelegenheiten an reizvollen Plätzen laden dabei zum Verweilen ein. Das Büsenbachtal wird durch den Büsenbach durchzogen. Das nährstoffarme Fließgewässer wird aus einem Quellmoor gespeist. Ein Phänomen besonderer Art ist die Bachschwinde, wo der Gewässerlauf im Untergrund versickert und weiter unterhalb wieder zu Tage tritt.
    Die höchste Erhebung im Tal ist der Pferdekopf, er misst ganze 60 Meter. Trotz seiner geringen Höhe hat man jedoch eine wunderschöne reizvolle rundum Aussicht auf das Tal.
    Wann blüht hier die Heide?
    Bleiben die klimatischen Bedingungen ausgewogen, errötet die gemeine Besenheide (Calluna vulgaris) von Anfang August bis Mitte September. Die weniger verbreitete Moor- oder Glockenheide (Erika tetralix) blüht bereits ab Juli.

    Enstehung der Heidelandschaften
    Nach dem Eis kam der Wald – dann kam der Mensch und veränderte die Landschaft
    Die heutige Heidelandschaft ist über Tausende von Jahren durch zahlreiche natürliche und menschliche Einflüsse entstanden. So haben die Weichsel- und Saaleeiszeit die heutige Oberflächenstruktur geformt. Als der Mensch ab der Jungsteinzeit sesshaft wurde und Ackerbau betrieb, wurde der Wald zurückgedrängt und die Heidelandschaft konnte entstehen. Aber nur durch eine frühe Unterschutzstellung am Anfang des 20. Jahrhunderts konnte diese im Naturpark Lüneburger Heide erhalten werden.

    Zum Schluss
    Ich habe hier nur einen kleinen Einblick, einen Tipp über den Naturpark Lüneburger Heide vermitteln wollen. Zu diesem Thema habe ich bereits zahlreiche Fotos in die Geo-RC eingestellt. Der Naturpark Lüneburger Heide liegt meinem Wohnort sehr nahe und ist als ein reizvoller attraktiver Reise- und Urlaubsort sehr bekannt.
    Bei einem Interesse, sich meine Fotos zu diesem Thema anschauen, hier einige Links:
    http://www.geo-reisecommunity.de/bild/362360/Handeloh-Deutschland-Naturpark-Buesenbachtal#gallerySlider
    http://www.geo-reisecommunity.de/bild/362359/Woerme-Deutschland-Naturpark-Buesenbachtal-Der-alte-Schafstall#gallerySlider
    http://www.geo-reisecommunity.de/bild/362442/Woerme-Deutschland-Naturpark-Buesenbachtal-Der-Pferdekopf#gallerySlider
    http://www.geo-reisecommunity.de/bild/362473/Woerme-Deutschland-Naturpark-Buesenbachtal-Raureifwald#gallerySlider
    http://www.geo-reisecommunity.de/bild/362621/Woerme-Deutschland-Naturpark-Buesenbachtal#gallerySlider

    . . . auch das Pietzmoor, bei Schneverdingen gelegen, gehört dazu
    http://www.geo-reisecommunity.de/bild/285384/Schneverdingen-Deutschland-Schneverdingen-Pietzmoor
    http://www.geo-reisecommunity.de/bild/285403/Schneverdingen-Deutschland-Schneverdingen-Pietzmoor#gallerySlider
    . . . auch die Heideorte Wilsede und Döhle gehören dazu
    http://www.geo-reisecommunity.de/bild/327730/Doehle-Deutschland-Die-Lueneburger-Heide-Die-Kutschfahrt-nach-Wilsede
    http://www.geo-reisecommunity.de/bild/327732/Doehle-Deutschland-Die-Lueneburger-Heide-Der-Bienenstock#gallerySlider
    http://www.geo-reisecommunity.de/bild/327733/Wilsede-Deutschland-Die-Lueneburger-Heide-Die-emsigen-Bienen#gallerySlider
    http://www.geo-reisecommunity.de/bild/327734/Wilsede-Deutschland-Die-Lueneburger-Heide-Die-Kutschfahrt#gallerySlider
    http://www.geo-reisecommunity.de/bild/327737/Wilsede-Deutschland-Die-Lueneburger-Heide-Buchenwald#gallerySlider
    http://www.geo-reisecommunity.de/bild/327738/Wilsede-Deutschland-Die-Lueneburger-Heide-Allee-in-Wilsede#gallerySlider
    http://www.geo-reisecommunity.de/bild/327739/Wilsede-Deutschland-Die-Lueneburger-Heide-Woher-weht-der-Wind#gallerySlider
    http://www.geo-reisecommunity.de/bild/328173/Wilsede-Deutschland-Ein-alter-Hof-wie-er-einst-war-und-immer-noch-ist-#gallerySlider


    Weitere Informationen zum Naturpark Lüneburger Heide findet man unter dem Link: http://www.naturpark-lueneburger-heide.de/naturerlebnisse/erlebnis-heide/heideflaechen.html
    Radtouren durch den Naturpark und Unterkünfte, zum Beispiel unter dem Link:
    http://www.radtour-lueneburgerheide.de/touren/4489_Premiumradweg_AllerRadweg.html
    http://www.radtour-lueneburgerheide.de/unterkuenfte/hotel

    . . . viel Spaß beim zukünftigen erkunden der schönen Heidelandschaft und wie gesagt, es sollte nur ein kleiner Einblick sein . . . vielleicht auch einen Anreiz geben, um auch diese schöne und reizvolle Landschaft einmal näher zu betrachten! . . . nach dem Motto, auch unser Land ist sehr schön!

    LG Frank

    Bilder von Pana53 zu Naturpark Lüneburger Heide

Teilen auf

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Naturpark Lüneburger Heide 5.00 1

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps