Das Orakel von Dodona (Griechenland)

Reisetipp

Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

Das Orakel von Dodona (Griechenland)

Das Orakel von Dodona (Griechenland): 5 Sterne bei 1 Bewertung

Das erlebten unsere Mitglieder

  • Das Orakel von Dodona (Griechenland): Bewertet mit 5 Sternen
    muawiya 01.07.10

    Ein einsamer, antiker Ort in einer mystischen Landschaft

    Ein Theater das die Baumeister wunderbar in die mystische Landschaft des Tales vor dem Tamaros Gebirge eingefügt haben.
    Eine Archäologische Stätte die im Epirus so abseits liegt, dass sie von den großen Touristenströmen verschont geblieben ist und dem Besucher ein ruhiges erschliessen der Anlage erlaubt:
    Das Orakel von Dodona
    Obwohl die meisten der vorhandenen Bauten aus der Spätantike sind, soll das eigentliche Orakel zu den ältesten Griechenlands gehören. Es scheint dort schon 800 v. Chr. Weissagungen gegeben zu haben. Ob nun zuerst aus dem Rauschen der Eiche, dem Flug der Tauben oder dem mit Bleitäfelchen ausgeführtem Losorakel ist strittig.
    Dodona liegt ca. 20 KM südwestlich von Ioannina.

    Bilder von muawiya zu Das Orakel von Dodona (Griechenland)

Teilen auf

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Das Orakel von Dodona (Griechenland) 5.00 1

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps