MS Zeina

Reisetipp

Hotels & Unterkünfte

MS Zeina

MS Zeina: 5 Sterne bei 1 Bewertung

Nilschiff der Reederei "Song of Egypt", eingesetzt vorwiegend zwischen Luxor und Assuan. Schiff und Reederei sind im Besitz des Reiseunternehmens "Memnon Tours & Cruises", das in Deutschland mit dem Reiseveranstalter "Phoenix Reisen" zusammenarbeitet.
Das Schiff ist in die 5*-Kategorie eingestuft, Baujahr 1993.
Die MS Zeina hat 2 Suiten sowie 74 Standard-Kabinen auf 4 Decks.

Das erlebten unsere Mitglieder

  • MS Zeina: Bewertet mit 5 Sternen
    patsmum 28.03.10

    Traumschiff auf dem Nil

    Während unserer Reise war die MS Zeina nur knapp zur Hälfte ausgebucht, was für uns den angenehmen Effekt hatte, dass wir ein Upgrade der von uns gebuchten Kabine bekamen. Als sehr angenehm haben wir die große Anzahl von Liegen und Tischen unter dem Sonnensegel empfunden. Das ganze Schiff wird ständig gereinigt, die Sauberkeit ist in allen Bereichen sehr gut.
    Unsere Kabine war trotz der Ausstattung mit drei vollwertigen Betten immer noch bequem. Der vorhandene Stauraum war für uns mehr als ausreichend. Das Bad war zwar nicht sehr groß, dafür aber mit Badewanne ausgestattet. Anders als in manchen Beschreibungen vor unserer Kreuzfahrt gelesen, hatten wir auch zu jeder Tageszeit volle Wasserversorgung. Das große Panoramafenster lud dazu ein, einfach nur auf dem Bett zu sitzen und die vorbei ziehende Nillandschaft zu genießen. Die Reinigung der Kabine war jederzeit perfekt, die Hand- und Badetücher wurden nach Gebrauch - manchmal auch zweimal täglich - gewechselt, Decktücher und Bettwäsche nach 3 Nächten. Die Klimaanlage hat einwandfrei funktioniert, war für uns aber aus gesundheitlichen Gründen eher ein notwendiges Übel (bei 44° C Außentemperatur) als ein Luxus.
    Die MS Zeina verfügt über ein Restaurant auf dem Nildeck, wo die drei Hauptmahlzeiten in Buffetform serviert werden, eine Poolbar und eine so genannte Musikbar/Lounge, wo die Unterhaltungsshows stattfinden und teilweise auch der Nachmittagstee angeboten wird. Die Speisen bei Mittags- und Abendbuffet wechselten ständig, außer Schweinefleisch wurde jede Art von Fleisch oder Fisch in immer neuen Varianten angeboten. Alle Gerichte waren trotz des Fastenmonats Ramadan äußerst wohlschmeckend. Zu jeder Hauptmahlzeit gab es ein umfangreiches Vorspeisenbuffet, eine Suppe (die sich in der ganzen Woche nie wiederholte), mindestens zwei unterschiedliche Hauptgänge mit entsprechenden warmen Beilagen und ein abwechslungsreiches Dessertbuffet. Abgesehen von einem orientalischen Abendessen war der Stil der Speisen hauptsächlich international, jedoch wurden immer auch einzelne Spezialitäten der ägyptischen/arabischen Küche für die Gäste zubereitet.
    Das gesamte Personal der MS Zeina war jederzeit freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit. Alle, die direkt mit den Gästen zu tun haben, sprechen Deutsch oder Englisch, aber ein freundliches Lächeln und einen Gruß gibt es immer auch von Arbeitern, Matrosen oder Helfern, die sich nicht direkt mit den Gästen verständigen können. Bei unserer Ankunft weit nach Mitternacht wurden wir von unserem Reiseleiter Karam noch freundlich mit Karkade begrüßt und über den Ablauf des ersten Tages informiert. Auch unser ständiger Kabinenservice Ibrahim war noch für uns da und kümmerte sich um unser Gepäck. Und selbst am Abreisetag wurde uns dreien ein Frühstück serviert.
    Wir haben die MS Zeina als perfektes Schiff für eine Nilkreuzfahrt kennen gelernt und werden auf jeden Fall versuchen, bei der nächsten Reise wieder dieses Schiff zu buchen.



    Bilder von patsmum zu MS Zeina

    Reiseveranstalter: Phoenix Reisen

Teilen auf

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

MS Zeina 5.00 1

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps