hinein ins Märchenland

Reisetipp

Shopping

hinein ins Märchenland

hinein ins Märchenland: 5 Sterne bei 1 Bewertung

Das erlebten unsere Mitglieder

  • hinein ins Märchenland: Bewertet mit 5 Sternen
    Lesemaus 26.11.09

    Lass dich in die zauberhafte Märchenwelt entführen ...

    Jedes Jahr im Advent verwandelt sich die Hauptstadt der Deutschen Märchenstraße in eine funkelnde und stimmungsvolle Weihnachtsstadt und lädt auch in diesem Jahr zum Bummel ein.
    Seit dem 23. November ist es wieder soweit, die gesamte Kasseler Innenstadt erstrahlt in weihnachtlichem Glanz und steht ganz im Zeichen des Märchens "König Drosselbart".

    Feinstes Kunsthandwerk, der herrliche Duft ausgesuchter Leckereien und Spezialitäten, die Himmelswerkstatt für Kinder, der Märchen- und Zauberwald, die urige Königsalm mit bayerischen Schmankerln und die wundervoll beleuchtete Innenstadt – all dies wird nicht nur Kinderherzen höher schlagen lassen.

    Die größte Märchenpyramide der Welt hat für jeden Besucher etwas zu bieten.
    Der herrliche Duft von Zimt und Vanille erfüllen die beiden Plätze mit weihnachtlichem Duft.

    Besonders die Jüngsten werden von dem großen freistehenden Adventskalender begeistert sein. Jedes der 24 Sternen-Türchen wurde liebevoll gestaltet und wird pünktlich ab dem 1. Dezember täglich, mit einer kleinen Darbietung von Schulen, Kindergärten und Vereinen, geöffnet.

    Mit seinen über 140 märchenhaft dekorierten Ständen, zählt er zu den schönsten und stimmungsvollsten Deutschlands.
    Mehr als siebzig Kunsthandwerker und Händler bieten nicht nur ihre hochwertigen Waren feil, sondern töpfern und drechseln zum Teil auch an ihren Ständen.
    Für die kleinen Besucher heißt es: Mitgemacht ist Selbstgemacht. Die große Himmelswerkstatt lädt alle kleinen und großen Kinder zum täglichen Weihnachtsbasteln ein. Von 14 bis 19 Uhr öffnet die Bastelstube ihre Pforten und man kann unter fachkundiger Anleitung und in besinnlicher Atmosphäre Sterne, Fensterbilder und andere weihnachtliche Geschenke basteln, sowie Kerzen färben oder Edelsteine sieben.
    Bei knurrendem Magen haben die großen und kleinen Marktbesucher die Qual der Wahl zwischen Rentiergeschnetzeltem, russischem Borschtsch, schwäbischen Dinnede, Kartoffelpuffern sowie vielen Köstlichkeiten und Spezialitäten mehr.

    Wie schon in den vergangenen Jahren bereichern die Partnerstädte Kassels – Florenz (Italien), Rovaniemi (Finnland), Västeras (Schweden) und Jaroslawl (Russland) – das Marktambiente mit traditionellem Kunsthandwerk und Gastronomieständen.
    Auch 2009 werden die weihnachtlichen Symbolfiguren Väterchen Frost, Santa Claus und Lichterkönigin Lucia den Märchenweihnachtsmarkt in Kassel besuchen.

    Der Kasseler Märchenweihnachtsmarkt findet auf dem Königs- und Friedrichsplatz statt und ist vom 23.11. bis 23.12.09 täglich von 11 bis 20 Uhr (Gastronomiestände bis 22 Uhr) geöffnet.

    Bilder von Lesemaus zu hinein ins Märchenland

Teilen auf

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

hinein ins Märchenland 5.00 1

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps