Meine Ostseeurlaubsheimat

Reisetipp

Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

Meine Ostseeurlaubsheimat

Meine Ostseeurlaubsheimat: 5 Sterne bei 1 Bewertung

Das erlebten unsere Mitglieder

  • Meine Ostseeurlaubsheimat: Bewertet mit 5 Sternen
    DiePassantin 29.06.09

    Fischland Darss: PREROW

    Ich weiß nicht, wie alt ich war, als ich das erste Mal in Prerow Urlaub machte. Vielleicht vier? Es gibt so ein Bild von mir, weinend vor dem Haus. Da war ich noch ganz klein, und geweint habe ich, weil mir die kurze Strecke zum Strand (300 Meter durch den Wald) so unendlich lang vorkam und ich unbedingt auf die Schultern meines Vaters wollte.
    Heute, gute 30 Jahre später, fahre ich immer noch einmal im Jahr in dieses Haus, mit meinen eigenen Kindern. Es steht im Mittelgrund, Kirchenort, direkt bei der alten Seemannskirche. Es ist gar nicht groß, aber es hat alles, was man braucht. Ein Platz zwischen Meer und Strom, mit Bootsteg und Floss, ein paar Fahrräder in der Garage (für die Ausflüge zum Weststrand) und für die trüben Tage einen Kamin, der alles warm macht.
    Ich weiß nicht, ob es daran liegt, dass mir hier alles so vertraut ist, aber der Strand zwischen Ahrenshoop und Müggenburg gehört für mich zu den schönsten der Welt. Und das nicht nur im Sommer!
    Manchmal ist der Strom hinterm Haus im Winter zugefroren und man kann Schlittschuh fahren. Dass die Ostsee vereist ist, kommt seltener vor (das letzte Mal 1322), aber wer Glück hat und einen knackigen Winter erlebt, der sieht, wie sich meterhohe Eisberge vor der Küste türmen. Das raubt einem den Atem!

    Was diese Schönheit kostet? Wir zahlen in der Hochsaison für das Haus (2 Schlafzimmer, Wohnzimmer mit Kamin, Küche, Bad) 90 Euro pro Nacht.

    Bilder von DiePassantin zu Meine Ostseeurlaubsheimat

Teilen auf

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Meine Ostseeurlaubsheimat 5.00 1

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps